Höchstgeschwindigkeit

  • DT4all and it didn’t worked so far. I also used your program with no result. 200km/h is active but limiter comes at 160km/h.
    If you find another way, please let me know.

    ""

    Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
    NAP fürs Ohr :saint:

  • Werde am kommenden Samstag meinem Kleinen eine Leistungsspritze auf 117-120PS und Vmax-Aufhebung bei einem Tuner in Mühlheim verpassen. Die Software ist dort selbst entwickelt und eigentlich sind sie auf Smart spezialisiert, allerdings ist Renault baugleich und sie können es auch für den Twingo. Somit hat für mich die Suche in dt4all für mich ein Ende.
    Kann dann gerne berichten. Bin wirklich wahnsinnig gespannt. :thumbsup:

    Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
    NAP fürs Ohr :saint:

  • Werde am kommenden Samstag meinem Kleinen eine Leistungsspritze auf 117-120PS und Vmax-Aufhebung bei einem Tuner in Mühlheim verpassen. Die Software ist dort selbst entwickelt und eigentlich sind sie auf Smart spezialisiert, allerdings ist Renault baugleich und sie können es auch für den Twingo. Somit hat für mich die Suche in dt4all für mich ein Ende.
    Kann dann gerne berichten. Bin wirklich wahnsinnig gespannt. :thumbsup:

    Hoffe du berichtest dann

  • Sag mal... wie geht so etwas ab? Ich denke mal, der läuft dann so um die 200. Nur... veränderst du auch die Bremsen? Die Gummis, also die Reifen müssen doch eine ganz andere Geschwindigkeitskennung haben; ganz mal abgesehen von der Einstufung bei der Versicherung bzw. einer Einzelabnahme.

    (du brauchst natürlich nicht zu antworten, wenn du dich selbst belasten würdest) 8)

  • Sag mal... wie geht so etwas ab? Ich denke mal, der läuft dann so um die 200. Nur... veränderst du auch die Bremsen? Die Gummis, also die Reifen müssen doch eine ganz andere Geschwindigkeitskennung haben; ganz mal abgesehen von der Einstufung bei der Versicherung bzw. einer Einzelabnahme.

    (du brauchst natürlich nicht zu antworten, wenn du dich selbst belasten würdest) 8)

    ich antworte gerne. Die Dinge die Du hier ansprichst sind sicher alle valide, nur sollte man dabei eines bedenken, dass man die Leistung ja nicht permanent abruft. Die Reifen haben eine Zulassung bis 210 km/h. Die Bremsen werden durch eine Leistungssteigerung von 20% auch nicht gleich vor Angst den Geist aufgeben, aber hier werde ich sicher nochmal Hand anlegen.


    Man kann für ca. 700€ ein Einzelgutachten über den Tuner machen und somit dann auch die Mehrleistung eintragen lassen. Ich denke das kann jeder selbst entscheiden...


    Euch allen einen guten Start in den Tag!

    Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
    NAP fürs Ohr :saint:

  • Sag mal... wie geht so etwas ab? Ich denke mal, der läuft dann so um die 200. Nur... veränderst du auch die Bremsen? Die Gummis, also die Reifen müssen doch eine ganz andere Geschwindigkeitskennung haben; ganz mal abgesehen von der Einstufung bei der Versicherung bzw. einer Einzelabnahme.

    (du brauchst natürlich nicht zu antworten, wenn du dich selbst belasten würdest) 8)

    Die Bremsanlage entspricht beim TCE 90 dem des GT, ebenso der V-Index der Reifen.

    Der Versicherung brauchst du nur die eingetragenen Daten melden und die Kosten für das Tuning. Die Versicherungsprämie steigt dadurch nicht, zumindest bei der HUK. HUK läst Leistungssteigerungen bis 40% und Kosten bis 2000€ prämienfrei zu.

    Meine Knatterbüchse erreicht laut GPS eine TopSpeed von 199km/h, Tacho zeigt dann über 200 an. Aber das ist dann schon sehr abenteuerlich und nur bei Windstille wirklich fahrbar.

    Interessanter sind da eher die Beschleunigungs- und Elastizitätswerte.

    Die ganzen Details hatte ich HIER schon mal gepostet.

    Ein paar Werte haben sich noch verändert, aber das liegt wohl u.a. an optimalen Klimaverhältnissen und weniger daran, dass sich das Tuning "gesetzt" hat.

    Beschleunigung 0 - 100km/h - 9,8sec -> 9,4sec

    Elastizität 80 - 120km/h - 6,7sec -> 5,73

    Elastizität 130 - 190km/h - 24sec (lt GoPro-Zeitstempel) -> 22sec

    Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC

    ..jetzt auch mit Leistung... :D

    • Bastuck Twin E
  • Gerade von ASM in Mühlheim vom Chiptuning zurück gekommen. Was soll ich sagen...ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.
    Er hat jetzt laut Software ca. 120PS und die Vmax-Sperre ist ebenfalls rausprogrammiert. Steuergerät ist noch in der Anlernphase aber:

    1. Gang: okay. 2. Gang: auch etwas mehr Leistung. 3. Gang: uuiiii. Jetzt zieht er kräftig durch. 4. Gang: genau das gleiche. Fahren auch mit 50km/h in der Stadt kein Problem mehr, da viel mehr Drehmoment und ab 40km/h spürbar besserer Durchzug. 5.Gang: der hat mich geflasht. Er zieht jetzt von 60 kräftig durch und man braucht eigentlich kaum runter schalten. Ab 100km/h einfach genial. Kräftiger Durchzug bis 170km/h und dann langsamer bis 190km/h. Mehr hab ich mich nicht getraut, da extrem windig heute.
    alles in allem ein viel besseres und souveränes Fahrgefühl.


    Turbo spricht früher und kräftiger an. Was auffällt, dass die Ansauglufttemperatur die sonst nur bis 80 oder mal 90 Grad hoch ging jetzt auf 100 Grad hoch geht. Auch die schnellere Änderung der Ansauglufttemperatur zeigt, dass der Turbo etwas früher arbeitet.

    MAP ist auf 98 Oktan abgestimmt, was ich sowieso schon immer getankt habe. Green Sportluftfilter ist verbaut und die NAP-Agga.


    Ich bin happy!

    Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
    NAP fürs Ohr :saint:

  • Heute am Ring gewesen und auf der Hinfahrt ein bisschen getestet. Auf der Geraden fährt er GPS 192-195km/h. Bergab ging er GPS 208 km/h. =O Später ein kleines „Kräftemessen“ mit einem UP GTI gehabt. Der war tatsächlich noch ein Ticken schneller. Ich war aber auch mit 2 Beifahrern bestückt. :S Macht einfach Laune. :thumbsup: Euch einen schönen Sonntag noch.

    Achja, nen RS3 oder GT3 RS fährt Kreise um den Twingo... ;( auch heute erlebt. Aber nicht verwunderlich.

    Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
    NAP fürs Ohr :saint:

  • Heute am Ring gewesen und auf der Hinfahrt ein bisschen getestet. Auf der Geraden fährt er GPS 192-195km/h. Bergab ging er GPS 208 km/h. =O Später ein kleines „Kräftemessen“ mit einem UP GTI gehabt. Der war tatsächlich noch ein Ticken schneller. Ich war aber auch mit 2 Beifahrern bestückt. :S Macht einfach Laune. :thumbsup: Euch einen schönen Sonntag noch.

    Achja, nen RS3 oder GT3 RS fährt Kreise um den Twingo... ;( auch heute erlebt. Aber nicht verwunderlich.

    Bei Topspeed spielt die Zuladung so gut wie keine Rolle, da der Luftwiderstand das entscheidende Kriterium ist.