Dritte Wartung (Kleiner Service): Kosten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dritte Wartung (Kleiner Service): Kosten?

      Hallo.
      Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Wir haben Ende letzten jahres einen gebrauchten Twingo III Sce 70 gekauft von 2017. Dieser hat eine verlängerte Garantie bis 2021. Nun steht die dritte Wartung an. Das Auto hat bisher erst knapp 15.000km hinter sich.
      Laut Autohaus soll folgendes gemacht werden:

      Die fällige Wartung an ihrem Renault Twingo beinhaltet den Ölwechsel, den Austausch des Reinfluftfilters, des Luftfilters und der Bremsflüssigkeit.

      Jetzt haben die mir einen Preis genannt bei dem ich fast hinten rüber gefallen wäre. Knapp 550€ für alles zusammen!

      Ist das wirklich ein realistischer Preis oder viel zu teuer?

      Ich frag mich auch bei der Laufleistung nach 3 Jahren ob das alles nötig ist.

      Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen hier. Danke

      ""
    • ...den Reinluftfilter und Luftfilter wird man sich wohl sparen können, aber das macht den Bock auch nicht viel schlanker.

      Ölwechsel (incl. Filter) würde ich in einer freien Werkstatt mit selbstbeschafftem Öl oder selbst machen.
      Das empfohlene Öl bekommst du bei amazon LINK. Der Literpreis beim Freundlichen ist immens (imho 22€) und ist haargenau das gleiche wie das Amazonangebot.

      Wenn dir die Renault Assistance (Mobilitätsgarantie) wichtig ist, solltest du den "Rest" beim Freundlichen machen.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC mit Drehmoment im falschen Drehzahlbereich
      • Bastuck Twin E

    • Karsin schrieb:

      ...den Reinluftfilter und Luftfilter wird man sich wohl sparen können, aber das macht den Bock auch nicht viel schlanker.

      Ölwechsel (incl. Filter) würde ich in einer freien Werkstatt mit selbstbeschafftem Öl oder selbst machen.
      Das empfohlene Öl bekommst du bei amazon LINK. Der Literpreis beim Freundlichen ist immens (imho 22€) und ist haargenau das gleiche wie das Amazonangebot.

      Wenn dir die Renault Assistance (Mobilitätsgarantie) wichtig ist, solltest du den "Rest" beim Freundlichen machen.
      Danke für die Info. Also sind wir uns einig das 550€ völlig überzogen sind?
      Ok was meinst du denn mit "Rest"? Ist doch dann de facto nur noch der Austausch der Bremsflüssigkeit oder nicht?
    • Hauckschen schrieb:

      Ok was meinst du denn mit "Rest"? Ist doch dann de facto nur noch der Austausch der Bremsflüssigkeit oder nicht?
      Es werden ja noch mehr Dinge gecheckt. wie. z.B. Achsspiel, Rostbefall, Ölverlust,..., gibt viele Punkte.
      Aber der Flüssigkeitstausch ist halt immer ein hoher Kostenpunkt, neben den Arbeitskosten.
      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC mit Drehmoment im falschen Drehzahlbereich
      • Bastuck Twin E

    • Mehrere Kostenvoranschläge, oder eine freie Werkstatt aufsuchen und ein ADAC-Abo abschließen im Zweifel (für den moralischen Kompass;)).

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 121.132 km (03.06.2020) :thumbsup:

    • Für 550,- Euro kaufe ich mir alles mögliche, aber mit Sicherheit keine kleine Wartung für einen Twingo. Ich habe übrigens 210,- Euro dafür bezahlt. Die letze große Wartung inkl. TÜV hat dann 410,- Euro gekostet. Ganz Ehrlich? Der Händler erscheint mir mehr als gierig und genau das würde ich ihm mit einem milden Lächeln auch klar machen. Such dir eine ehrliche Haut, die Hälfte wäre günstig, ca. 300,- Euro wären gerade noch angemessen.

      Hier könnte auch was Vernünftiges stehen, z.B. ein Bier! :saint:
      [TCe90 mit Seniorengetriebe]
    • Da lobe ich mir Renault UK.
      Die Wartungspreise (und wohl auch Reparaturpreise) werden zentral vorgeschrieben und sind darum gleich, egal zu welchem Renault Händler ich gehe.
      Die normale / kleine Wartung kostet £189 inklusive Material. Luftfilter £29 und Pollenfilter £32, jeweils inklusive Einbau. Für ’TÜV‘ habe ich bisher so ziemlich alles zwischen £10 und £50 bezahlt.

      :thumbsup: Renault Twingo 3 TCe 90 Dynamique, Bj 01/2015 :thumbsup:
      R&Go DAB :thumbdown: mit nachgerüsteter Aktivantenne
    • Hauckschen schrieb:

      Also ATU hat mir jetzt ein Angebot gemacht das liegt bei 365€ komplett. Find ich immer noch recht hoch, aber schonmal fast 200€ weniger als im Autohaus wo ich den Wagen gekauft habe.
      ich traue ATU nicht. Die wollten bei meinem alten Twingo1 immer sämtliche Teile tauschen. Ich wollte nur den Ölwechsel für 1€ :) Eine künstliche Dramatik bei denen und dann: Also so kann ich Sie nicht vom Hof fahren lassen...

      Habe es immer ignoriert und bin in eine kleine freie Werkstatt: Meist war es gar nicht so schlimm bzw. konnte man den Auspuff auch noch flicken usw. ... also die machen auch genug Geld mit Crossselling und Angst.
      Fallen bestimmt einige drauf rein...

      War eben meine Erfahrung. Leider...