Tankinhalt

  • guten morgen.


    Ich war gestern das erste mal tanken und habe 40 l rein bekommen. Denke der Twingo hat nur nen 35l Tank? Ich hatte noch einen Strich in der Anzeige und Reichweite waren noch 90km.

    Also entweder hat der nen großen Tank oder die Tankstelle bescheißt ordentlich.

    Hätte noch mehr reinbekommen, hatte aber kein Bock mehr.



    Danke für eure Antworten.


    Twingo 3 bj 2020 75PS Intens

  • Jeder Tank hat ein größeres Volumen, als beim automatischen Abschalten der Zapfpistole drin ist. Dieses Mehrvolumen dient als Ausgleich für die Ausdehnung des Kraftstoffes, da dieser in den unterirdischen Tanks kühl lagert und sich im Fahrzeugtank erwärmt und mehr Volumen beansprucht. Man kann diese Ausdehnungsreserve natürlich auf biegen und brechen auch noch mit Kraftstoff füllen. Wenn der Kraftstoff sich dann ausdehnt, läuft er über die Tankbelüftung ins Freie. Deshalb sollte man so etwas, wenn überhaupt, nur machen, wenn man im Anschluss an den Tankvorgang auch eine längere Strecke fährt.

    Beste Grüße
    Roman


    Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein.

  • Hi


    Ersteinmal währe vielleicht eine andere Wortwahl hilfreich, eine Tankstelle bescheißt nicht ordentlich.

    Dieses Thema mit dem Tankinhalt hatten wir schon sehr oft, einfach mal die Suchfunktion bemühen hätte geholfen.


    Gruß

    Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/


    SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
    ;)

  • Wenn der Wagen 'leergefahren' ist, bekomme ich mit etwas Geduld regelmäßig 41 l in den Tank.

    Beim ersten Mal habe ich auch noch in der Tanke nachgefragt, ob etwas mit der Säule nicht stimmt.

    Natürlich sind die Zählwerk geeicht (da kennt der Zoll bzw. das Finanzamt keine Gnade), in diesem Fall sogar aktuell (eine Woche vorher).

    Liberty Luxe SCe 70 Start&Stop ....ab 03/18: GT ENERGY TCe 110 Liberty

  • Ich vermute, es liegt an der Empfindlichkeit des Tankstutzens. Bei einigen Tankstellen löst die automatische Unterbrechung sehr früh aus, und es ist nicht möglich nochmal mit Gefühl nachzuschenken.

    Auf einer ARAL in Slubice (PL) habe ich das Gefühl, als wenn man über die 40L noch weitere 5 rein kriegen würde.

    Allerdings hatte ich im Audi mal das Problem des Übertankens.

    Da ist dann Sprit in den Aktivkohlefilter gelangt. (der Filter soll die Dämpfe rausfiltern).

    Deshalb bin ish mit dem VOLL _ VOLL tanken eher vorsichtig geworden.

  • Wir stellen das auch fest. Es geht deutlich mehr rein als als Maximum spezifiziert.

    Wir finden das prima, muss man doch weniger oft Nachtanken und erzielt sehr ordentliche Reichweiten mit einer Tankfüllung.

    Ja, ich finde das auch prima 👍🏻. So ein kleines Auto und 600Km Reichweite. Zeigt zu mindestens der BC an. Die erste Tankfüllung sind wir 540km gekommen und er zeigte noch Reichweite von 90 km an. Schon ordentlich für einen Kleinwagen. Na mal schauen wo sich das einpegelt. Meine Frau fährt eigentlich nur kurzstrecke. Und im Moment liegt er bei 6,5l. Ist in Ordnung. Laut Renault muss der ja erstmal 3000km fahren bis sich alles eingepegelt hat. Wir schauen mal. Bis jetzt sind wir super zufrieden mit unserem ersten Renault überhaupt 🤓😋👍🏻

  • Ich vermute, es liegt an der Empfindlichkeit des Tankstutzens. Bei einigen Tankstellen löst die automatische Unterbrechung sehr früh aus, und es ist nicht möglich nochmal mit Gefühl nachzuschenken.

    Auf einer ARAL in Slubice (PL) habe ich das Gefühl, als wenn man über die 40L noch weitere 5 rein kriegen würde.

    Allerdings hatte ich im Audi mal das Problem des Übertankens.

    Da ist dann Sprit in den Aktivkohlefilter gelangt. (der Filter soll die Dämpfe rausfiltern).

    Deshalb bin ish mit dem VOLL _ VOLL tanken eher vorsichtig geworden.

    Ok,das wusste ich auch noch nicht mit dem übertanken. Wie gesagt, war das erstemal tanken mit dem. Wollte halt nur mal schauen was rein geht.

  • Wenn der Wagen 'leergefahren' ist, bekomme ich mit etwas Geduld regelmäßig 41 l in den Tank.

    Beim ersten Mal habe ich auch noch in der Tanke nachgefragt, ob etwas mit der Säule nicht stimmt.

    Natürlich sind die Zählwerk geeicht (da kennt der Zoll bzw. das Finanzamt keine Gnade), in diesem Fall sogar aktuell (eine Woche vorher).

    Das zählwerk wird schon stimmen. Das war ja auch nicht so ernst gemeint von mir das die Tankstelle schummelt. Hatte mich nur extrem gewundert das da 40l rein gehen wenn 35 angegeben sind. Das ist ja fast soviel wie in meinem Focus. Da passen knapp 50 rein. Das Auto ist halt noch neu, da interessiert mich halt alles😁

  • Nun ist das mit dem Übertanken beim Audi 10 Jahre her, ich weiß nicht inwieweit die Technik vergleichbar ist. Das Problem war, dass der Audi nicht mehr richtig lief. Das hat man mir so erklärt, dass der Aktivkohlefilter, da mit Sprit voll, nicht mehr durchgängig ist für Gase; diese dann im Tank verbleiben und dort einen gewissen Druck ausüben, der die "Dynamik" beeinflusst.

    Das hat sich nach einiger Zeit wieder von selbst gegeben; alternativ wäre ein neuer Filter fällig geworden.

    Hauptproblem war der Benzingeruch im Fahrzeug...... Rauchen verboten!!!!!!:evil:

  • Nun ist das mit dem Übertanken beim Audi 10 Jahre her, ich weiß nicht inwieweit die Technik vergleichbar ist. Das Problem war, dass der Audi nicht mehr richtig lief. Das hat man mir so erklärt, dass der Aktivkohlefilter, da mit Sprit voll, nicht mehr durchgängig ist für Gase; diese dann im Tank verbleiben und dort einen gewissen Druck ausüben, der die "Dynamik" beeinflusst.

    Das hat sich nach einiger Zeit wieder von selbst gegeben; alternativ wäre ein neuer Filter fällig geworden.

    Hauptproblem war der Benzingeruch im Fahrzeug...... Rauchen verboten!!!!!!:evil:

    dann gehen wir mal davon aus das das bei Neuwagen nicht mehr so ist😁

  • Beim Twingo kommt hinzu, dass der Tank etwas 'zerklüftet' ist, um das Volumen überhaupt unterbringen zu können und deswegen bei leerem Tank die Luft etwas braucht, um vollständig zu entweichen.

    Liberty Luxe SCe 70 Start&Stop ....ab 03/18: GT ENERGY TCe 110 Liberty

  • War gestern zu Wartung und habe auf mein Problem hingewiesen, dass die Zapfpistole immer schon bei 3/4 abschaltet. Habe es oft ausprobiert und es sehr mühsam noch was reinzubekommen. Bei meinem alten T3 war das nicht.


    Jetzt wird der komplette Tank auf Garantie getauscht