Heckklappe unter Spannung

  • Wir haben ein großes Problem.
    Als mein Mann grad zur Arbeit fahren wollte, stellten wir fest , das die Heckscheibe/-klappe total gebrochen und zersplittert ist. Die Polizei schließt Einbruch aus, meine, das die Scheibe und massiver Spannung stand und deshalb auseinandergebrochen ist (Irgendwann in den letzten 24 Stunden). Habt ihr davon schon mal gehört, ist das ein Problem, das häufig auftritt? Es war ja nicht so kalt in der letzten Nacht und außerdem steht er in einer Garage

    ""
  • Niedrige Deckenhöhe, wenn das Tor offen,(sprich oben ist)? Mal die Klappe beim Öffnen dagegengeknallt?

  • Da ich mit Vollglas Heckklappe über mehrere Jahre Erfahrung habe ...


    Diese sind besonders gehärtet und gehen von normalen Gebrauch fast nie Kaputt.


    Die Vermutung das es sich um Spannung handelt ist durchaus möglich wenn auch selten ... am ehesten wenn man einseitig statt mittig die Klappe runterdrückt. .. eventuell die beiden Gasdruckdämpfer auf Funktion oder undichtigkeit prüfen.


    Wahrscheinlicher ist ein Stein Schlag ... kann auch beim Parken passieren wenn ein anderes Fahrzeug einen Stein von seinem Reifen weg schleudert .... oder wenn man beim schließen etwas wie den Schlüssel in der Hand hält und vermeintlich nur leicht an das Glas stösst .. als Ursache .... kann dann auch erst ein andres mal platzen wenn man in der Garage geparkt hat und keine Spitzen Metallischen Gegenstände in der Hand hatte beim schließen.....


    Die Scheibe ist nicht so Teuer aber die Montage Zeit wird wahrscheinlich das Kostenaufwändige werden ....


    Mir selber ist noch nie eine Gesprungen ... 2 x Citroen C1 2 x Toyota Aygo und jetzt Twingo III (alles zusammen Ca. 400 tkm /9 Jahre)


    Teilkasko übernimmt Glas Schäden

  • Wir haben ein großes Problem.
    Als mein Mann grad zur Arbeit fahren wollte, stellten wir fest , das die Heckscheibe/-klappe total gebrochen und zersplittert ist. Die Polizei schließt Einbruch aus, meine, das die Scheibe und massiver Spannung stand und deshalb auseinandergebrochen ist (Irgendwann in den letzten 24 Stunden). Habt ihr davon schon mal gehört, ist das ein Problem, das häufig auftritt? Es war ja nicht so kalt in der letzten Nacht und außerdem steht er in einer Garage

    Hatten letzte Woche ein ähnliches Phänomen: Auto stand vor der Tür, Heckscheibe vollständig zersplittert und keine Anzeichen eines Unfalls oder Einschlags.
    Auto wurde abends warm abgestellt, nachts gab es Minusgrade.
    Es gab 3 auffällige Stellen: ein Loch um den mittleren Spoiler Fuß der auf die Scheibe geklebt ist sowie rechts und links auf Höhe des Renault-Emblems. An den unteren Stellen ist die Scheibe nach außen "gebeult". Ich habe keine Erklärung dafür. TwingoHeck.jpg
    Der Spoiler wurde im Rahmen der Rückrufaktion nachbearbeitet.

  • Hallo zusammen,


    bei mir ist heute dass gleiche passier. Hab den Wagen gestern Abend in der Garage abgestellt und heute als meine Frau zu einem Termin fahren wollte stand er so in der Garage. 2018-02-01 19.01.09.jpg2018-02-01 19.00.29.jpg2018-02-01 18.59.37.jpgIMG-20180201-WA0007.jpgDer Rückruf wurde bei unserem Twingo im Sommer durchgeführt. Was ist in den beiden vorigen Fällen rausgekommen. Hat Renault die Klappe auf Kulanz getauscht?

  • Das sieht ja sehr ähnlich aus, auch links und rechts die Stellen.
    Und der Wagen stand in der Garage?


    Renault wollte darüber bislang nicht diskutieren und ich musste den Schaden über die Teilkasko (300€ SB) abwickeln.
    die Spoiler sind momentan übrigens nicht lieferbar deshalb wurde erstmal nur das Glas getauscht.

  • Habe es nur einmal gesehen, Fzg. ist allerdings schon abgeklebt gekommen und beim Kleber/Folie entfernen ist die ganze Scheibe zusammen gefallen. Der Besitzer des Twingo ging von Vandalismus aus und wir ehrlich gesagt auch.

  • Ja der Wagen stand die ganze Nacht in der Garage.


    Ich vermute dass bei dem Rückruf der Spoiler zusätzlich verschraubt wurde, dies war im Sommer und da war es warm, da es jetzt aber Winter ist und bei der Kälte Spannung auf der Scheibe entsteht, ist diese geplatzt.


    Hab TK mit 150€ SB aber ich lass bei Renault nicht locker bis die den Schaden übernehmen.