Suche Twingo TCe90 EDC zum Vergleich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Twingo TCe90 EDC zum Vergleich

      Ich suche jemanden im Umkreis von 100km um Bonn herum, der den GLEICHEN Twingo fährt wie ich.

      Bj 2016
      Twingo TCe90
      6-Gang-Automatic
      185er/205er-Bereifung

      zwecks Messdatenerfassung.
      Aufnehmen möchte ich folgende Daten mittel OBDII-Adapter und TorquePro:

      - Beschleunigung 0 – 100km/h
      - Sprint 60 – 100km/h)
      - Drehmoment
      - Radleistung PS
      - Gaspedalstellung
      - Turbo Boost

      Für die eigentliche Erfassung wird incl. Vorbereitung ungefähr 5min benötigt.

      Ich benötige diese Daten, da mein TCe90 seit einer Reparatur beim Freundlichen nicht mehr so perfomed wie vorher und der Freundliche auf Basis seiner Werkstattdaten feststellt, dass mein Twingo ganz normal fährt und daher fehlerfrei ist.
      Ich habe leider keine andere Möglichkeit den Gegenbeweis zu erbringen.

      Wer mich dabei unterstützen kann/möchte schreibe mir bitte per privater Nachricht incl. Rufnummer. Ich rufe dann an.
      Wie das dann ablaufen kann/soll, würde ich dann auch klären.

      ""

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC ohne nennenswertem Drehmoment

      • Bastuck Twin E

    • Jacques schrieb:

      Reicht es, wenn ich die Messung hier mache und dir die Ergebnisse zukommen lasse?
      Sicher.
      Die "Teststrecke" sollte möglichst eben sein und ausreichend lang, damit man für den ersten Test aus dem Stand (0km/h) bis 125km/h lt Tacho per Kickdown durchziehen kann.
      Der zweite Test wäre aus der Bewegung heraus bei ca 70km/h. Die Automatic sollte dabei im 6.Gang sein und die Geschwindigkeit ca 5-10sec halten. Dann Kickdown bis das Auto auf 105+ lt Tacho beschleunigt hat.
      Das Fz-Profil unter Torque muss korrekt eingetragen sein, da einige Daten hieraus zur Berechnung herangezogen werden. Fehlerhafte Angaben führen sonst zu fehlerhaften Auswertungen.
      Folgende Daten (PID), die einmalig in Torque gesetzt werden müssten, brauche ich:
      Torque
      Speed (OBD)
      Horsepower (at the wheels)
      Accelerator PedalPosition E
      Engine RPM

      Die aufgezeichneten Daten lassen sich dann als CSV-Datei per Mail verschicken.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC ohne nennenswertem Drehmoment

      • Bastuck Twin E

    • Yasco58 schrieb:

      Doch anderweitig ausprobieren also lieber einen mit Automatik ?
      Da sich der Freundliche mit Ausreden wie
      "Schalter und EDC kann man nicht vergleichen" eindeckt und somit die Instandsetzung meines T3 "verzögert" bzw. mittlerweile ablehnt, muss ich versuchen entsprechende Werte von identischen T3 zu bekommen.

      Den Test mit deinem T3 würde ich trotzdem gerne machen... :)
      ...wann hast du mal Zeit?

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC ohne nennenswertem Drehmoment

      • Bastuck Twin E

    • Wolf schrieb:

      verstehe ich das richtig, dass das eigentliche Problem ehr die Beschleuigungs - Umsetzung der Automatik das Problem ist, als die eigentliche Leistungsfähigkeit des Motores?
      ...irgendwie beides...
      Es lässt sich nicht wirklich anhand der Grafikauswertung definieren.
      Wenn das Getriebe zu langsam schaltet, dann sperrt die Elektronik auch, dass die Drehzahl steigen kann...dann könnte es eher das Getriebe sein.
      Wenn das EDC aber voll geschaltet hat und die Elektronik einfach den Gasbefehl nicht ausführt...dann ist es auch nicht das Getrieb.
      Allerdings erwarte ich von einer Fachwerkstatt, dass sie auch solche Fragen erörtert und checked.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC ohne nennenswertem Drehmoment

      • Bastuck Twin E

    • Karsin schrieb:

      Den Test mit deinem T3 würde ich trotzdem gerne machen... :)
      ...wann hast du mal Zeit
      hmm ok verstehe. Läuft alles so beschissen bei dir...
      Joa also ich bin bis Samstag abend 21 Uhr noch in Bonn aber fahre dann Richtung Ruhrgebiet und würde erst am nächsten Freitag wieder heimkehren.
      Morgen hätte ich erst ab 16 Uhr Zeit sehr wahrscheinlich.
      Twingo Tce90 Energy Limited *Deluxe* :thumbsup:
    • Wolf schrieb:

      verstehe ich das richtig, dass das eigentliche Problem ehr die Beschleuigungs - Umsetzung der Automatik das Problem ist, als die eigentliche Leistungsfähigkeit des Motores?
      Das kann eigentlich nicht sein.... Meine Frau hatte Wandlungsbedingt 2 TCe90 Schalter und Gesundheitsbedingt jetzt einen TCe90 EDC... und der EDC ist gefühlt eine ganze Schippe agiler als die Schalter das waren....
      Am Getriebe im allgemeinen liegt es ganz bestimmt nicht....

      Gruß Zillertaler66

    • Zillertaler66 schrieb:

      ...und der EDC ist gefühlt eine ganze Schippe agiler...
      ...sag das mal meiner Werkstatt...
      Wie in meinem anderen Thread schon beschrieben, behauptet sie, dass das miese Verhalten meines T3 völlig normal sei.
      Man behandelt mich dort mittlerweile wie die klischeemäßige Blondine...dabei habe ich nicht mal Haare :D

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC ohne nennenswertem Drehmoment

      • Bastuck Twin E

    • Karsin schrieb:

      Wie in meinem anderen Thread schon beschrieben, behauptet sie, dass das miese Verhalten meines T3 völlig normal sei.
      Nee, das ist nicht normal.
      Meiner saust los, ohne Verzögerungen oder gefühlt angezogene Bremse.
      Wenn es Dir etwas nutzt, könntest Du auch mit meinem einen Test machen - der steht von Mo-Fr tagsüber sinnlos in Ippendorf rum.
      Intens TCe 90 EDC, Facelift, Faltdach, Pyrenees-Weiß
      Du glaubst, ich bin klein, lieb und nett - bööser Fehler! :evil:
    • hey dat kannst noch nicht schließen, was meinst wieviele hier mit fiebern und drauf warten, ob das noch was wird mit Deinem Patienten

      OK sorry, dafür hast ja einen Thread

      -----------
      petit noir
      Twingo 3 Intens 90TCe
      Jahrgang 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wolf ()