Abdeckung der Motorhaubenentriegelung abgreochen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abdeckung der Motorhaubenentriegelung abgreochen

      Die Abdeckung kam mir schon immer zu locker vor. Jetzt ist sie nach einer längeren Autobahnfahrt wohl flöten gegangen. Als Bonus hat mir das Teil auch noch alles zerkratzt. Zum Glück nur mit Plastik-Abrieb den ich abrubbeln konnte.

      Ist das hier schonmal jemand anderem passiert?

      Denkt ihr Renault ersetzt das auf Garantie?

      ""
      Dateien
    • TheReal schrieb:

      --- Ist das hier schonmal jemand anderem passiert?


      Ja ! Bei meinem nach 6 Monaten schon der 1. Nach weiteren 8 Monaten der 2.

      Deswegen (laut Renault haben sie es natürlich nur wegen dem neuen Design geändert ;) ) hat es Renault auch im Phase 2 technisch anders gelöst


      ---- Denkt ihr Renault ersetzt das auf Garantie?


      Klar, Autohersteller und besonders Renault sind doch sooooo Kulant :P
    • Kenn ich
      Der Kunststoff der ist viel zu spröde, die Abdeckung hält, die Sicherung als "Rettungsseil " bricht relativ schnell


      Erstes mal kostenlos erneuert, wieder gebrochen, ich lass mir mal was mit Angelschnur o.Ä. einfallen
      Gewährleistung eher nicht, Kulanz evtl.

      Gruß vom Niederrhein

      Der PePe

      PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...
    • Schönen Sonntag !
      Mit je 3 Kabelbinder ist das Problem beseitigt

      Die originale Sicherung ist gebrochen bzw. kurz vorm brechen. Lässt sich einfach entfernen, ein kleiner Kabelbinder kann ohne bohren oder anderen Veränderungen an der Abdeckung befestigt werden.

      Dateien
      Gruß vom Niederrhein

      Der PePe

      PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...
    • Kurven-Mimi schrieb:

      Bei dem Facelift ist es jetzt so. Die Abdeckung wird gedreht bleibt aber komplett drin und mit einem Haken ver-entriegelt.
      Sehr gut gelöst finde ich .

      8102019102210.jpg8102019102139.jpg
      Die neue Version ist wirklich besser.

      Renault ist wirklich sehr kulant. Also wenn du eine freundliche und fähige Werkstatt hast, dann tauschen die das kostenlos ohne Probleme zu machen.

      ;)
    • Ich habe den Eindruck, der letzte Werkstattbesuch hat das linke Haltekabel angerissen. Diese ... !!##?!!!%%$$&&₩₩####!!xxX!!!

      Ich selbst gehe sehr pfleglich mit meinem Schorschle um, kenne fast jede Unstimmigkeit, jeden Kratzer. Ich war es jedenfalls nicht!

      Wie heißt diese Abdeckklappe, welche den Hebelmechanismus für die Serviceklappe/Frontdeckel freilegt, eigentlich als käufliches Ersatzteil?

    • nabend zusammen, die Halteschnuddel aller vier Abdeckungen sind bei unseren beiden T3s abgerissen. Ist ärgerlich, aber die Abdeckungen halten auch so. Eventuell kann man was mit Korgel oder so basteln, aber ehrlich gesagt, isses mir den Aufwand nicht wert.

      Twingo GT fahren ist wie fliegen, nur tiefer...

    • Schorschle schrieb:

      Ich habe den Eindruck, der letzte Werkstattbesuch hat das linke Haltekabel angerissen. Diese ... !!##?!!!%%$$&&₩₩####!!xxX!!!

      Ich selbst gehe sehr pfleglich mit meinem Schorschle um, kenne fast jede Unstimmigkeit, jeden Kratzer. Ich war es jedenfalls nicht!

      Wie heißt diese Abdeckklappe, welche den Hebelmechanismus für die Serviceklappe/Frontdeckel freilegt, eigentlich als käufliches Ersatzteil?
      Ärgerlich.
      Ich verstehe dich. Ich gehe auch seeeeeeehr pfleglich mit meinem Kleinen um. :D
      Vielleicht sogar ein bisschen zu pfleglich, aber gut.. Das ist nun mal mein erstes Auto. :D
      Als ich damals (obwohl ich wirklich vorsichtig war!) Wischwasser nachfüllen wollte, ist mir leider auch eine Seite kaputt gegangen. :/

      Es dürften diese Nummern sein:
      Für die linke Seite: OE-Nummer: 623820105R
      Für die rechte Seite: OE-Nummer: 623820564R
    • FelixT23 schrieb:

      Für die rechte Seite: OE-Nummer: 623820564R
      Ein "Lüftungsgitter" sollte lüften helfen. Und was hat diese Abdeckklappe für die Entriegelung der Serviceklappe mit der Stoßstange zu tun?!?

      Kein Wunder, dass ich das nicht gefunden habe.

      Ist aber mit unter 8 Euro glücklicherseits kein Milliardengrab :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schorschle ()

    • Danke für die OE - Nummern!
      Meine ist seit nem Jahr kaputt, aber nie konnte eine Werkstatt mir das richtig nennen ;P

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 121.132 km (03.06.2020) :thumbsup: