Beiträge von spidi360

    Fussmatten, die habe ich zum Auto "dazu" bekommen. Habe Sie 1-2 Winter benutzt, danach war ich zu faul zum wechseln :D

    Ich hatte sonst die Cosmic-Matten im Auto.



    IMG_20210831_174737959_copy_1612x1209.jpgIMG_20210831_174758245_copy_1612x1209.jpg




    Original Antenne :D

    IMG_20210831_175033928_copy_1209x1612.jpg



    Bei Interesse:

    Ich habe noch einen (Roll-(?)) Wagenheber und so einen kleinen Sicherungs "Bock" (?). Da unsere neuen Karren Allwetterreifen bekommen, brauche ich das eigentlich auch nicht mehr...

    Ich glaub der Heber macht 2,5 - 3 Tonnen... Ich mach aber gern nochmal Fotos. Wagenheber müsste so 69 oder 89 Euro gekostet haben. Ist jetzt ca. 2 Jahre alt. (toom oder Obi)

    Funktioniert gut und ist nicht undicht oder so...

    Moin, aus Gründen des Twingo-nicht-mehr-habens :D verkaufe ich diverse Sachen, die ich nicht mehr benötige.:

    Was Preise angeht, pendel ich mich immer bei 50-65% des NP ein. Abgesehen natürlich von den Rädern. Plus Porto.

    Versende nur Kleinteile. Räder o. Wagenheber nur Abholung. (Raum Gummersbach / Wiehl (51674))


    Schreibt mir einfach falls ihr was haben wollt und wir einigen uns auf einen Preis, auch falls jemand ggf. mehr als 1 Teil möchte...


    - Winterräder komplett mit Käppchen:

    Der Klassiker VA/HA 165 / 185 - Die Gummis hinten sind schon was älter und mehr abgefahren. Vorne sind "relativ" neu. max. 2 Jahre. Glaub aber nur 1 Jahr. Ich hab eine Jahreslaufleistung von 12.000 bis 15.000 also grob die Hälfte pro Jahr.

    Leider haben die schonmal den Bordstein geküsst. Laut Reifen-Werkstatt war aber noch alles ok. (Spur war auch nicht verzogen) Deswegen sind die Reifen vorne auch neuer.


    Wie man sieht funktioniert Weißabgleich und Handy hervorragend X-D


    IMG_20210831_174451075_copy_1209x1612.jpgIMG_20210831_174602111_copy_1209x1612.jpgIMG_20210831_174528122_copy_1209x1612.jpgIMG_20210831_174629654_copy_1612x1209.jpgIMG_20210831_174622466_copy_1209x1612.jpg





    - HAZET Zündkerzenschlüssel bzw. "Nuss" mit Verlängerung (Das obere) - NP 26,96€ (ohne die Verlängerung)

    (HAZET 4766-2 Zündkerzen-Schlüssel, s: 14, Innenvierkant 10 mm (3/8 Zoll))

    IMG_20210831_175146525_copy_1612x1209.jpg



    - Drehmomentschlüssel - NP: 58,49€

    Proxxon 23350 Drehmomentschüssel (Ratsche, Umschaltknarre), 3/8"
    Vierkantantrieb, für 12-60 Nm - Gesamtlänge: 370 mm

    IMG_20210831_174701604_copy_1612x1209.jpg


    - Beru Zündkerzen ca. 4000km gelaufen - NP ... ka ca, 16 Euro ? Ich weiss es nicht mehr... Die haben Sich jedenfalls nicht mit meinem Tuning vertragen, ab ca. -10 Grad im Winter.

    IMG_20210831_174711146_copy_1209x1612.jpg


    - WG_WIES_E_81048 Bohrmaschinen-Adapter Set 3tlg Sechskant - NP: ca. 5 Euro :D (Das untere)

    auf Vierkant von WIESEMANN 1893 I
    Stecknussadapter für 1/4, 3/8, 1/2 Zoll I aus
    CV-Stahl I 81048

    IMG_20210831_175146525_copy_1612x1209.jpg

    Ja das ist ein Golem Zitat und Renault wird recht gegeben weil der Zoe erfolgreich war 2020.

    Ich hätte jetzt eher getipp das sich Golem unglücklich ausgedrückt hat.

    Davon ab gefällt mir der R5 so nicht


    BTW. Hier ein Links direkt zu Golem:

    https://www.golem.de/news/auto…eder-auf-2101-153393.html


    Zitat


    An diese Führungsrolle will Renault offensichtlich anknüpfen: Mitte der 2020er Jahre will das Unternehmen nach eigenen Angaben bei der Elektrifizierung führend sein. Die Ausgangspostion ist gut: Der Renault Zoe war 2020 das meistverkaufte Elektroauto nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa

    Also die Iridium laufen bei dir gut? Schonmal gut zu wissen ;)


    Ich guck in 15.000km mal nach.
    Mal sehen wie die Beru dann aussehen.
    Schwer zu sagen ob sich wegen der Leistungssteigerung die Kerzen schneller verschleißen?!
    Also meine sahen jetzt nicht so schlimm aus. Ich hab aber kaum nen Vergleich. Die Bilder im Netz helfen mir da auch nicht soviel.
    Ich hab erstmal Beru genommen wegen der guten Erfahrung in dem Thread hier.


    Tja! Von wegen ich guck in 15.000km mal nach.

    Ich hab die alten NGK wieder eingebaut (44.000 gelaufen)

    Da seit ein paar tagen der Wagen minimal bockt im Stand, bei warmen Motor, oder wenn er ein paar Minuten läuft / "an" ist, habe ich heute mal die alten Zündis eingebaut.

    Einfach als Ausschluss...

    Jedenfalls haben die Beru gerade mal 11.000km weg. Vielleicht sind es einfach nicht die richtigen. Optisch sehen sie noch gut aus. (So wie ein Laie das beurteilen kann, Anhand von iNet Bildern)

    Nach der ersten Testfahrt kann ich sagen. Die Aussetzer sind weg. (Torch Torque?) hat mir jedenfalls mit dem Beru angezeigt - Misfire letzte Fahrt: 43)

    Ich guck gleich mal ob sich was geändert hat.


    Kurz: --in meinem Fall-- : NGK 44.000 Top - Beru 11.000km Flop.


    Edit: OK diesmal sagt torque : 53 XD Allerdings muss ich sagen, daß ich im Gegensatz zu vorher, garnichts gemerkt hab. Stand extra lange vor der Garage und hab gelauscht. Das war eigentlich nicht zu überhören. Vielleicht spinnt Torque ja doch...oder auch ... keine Ahnung. Wichtig ist, ist weg ;)

    Gestern gechrieben, netter (oder blöder) Zufall. Ich hab seit heute etwas unruhigen Motorlauf im Stand. Wenn man ans Heck vom Wagen geht, plöppt es auch minimal, immer malwieder.

    Fühlt sich total nach Zündaussetzern an :( Morgen mal Zündis angucken. Ich hoffe meiner schafft 2021 die AU :-O


    Schaltest du viel bei "vollgas" das es hinten raus plöppt? Mein Tuner sagte mir man soll das nicht so oft machen, weil sonst der KAT langsam kaputt geht.

    Ich finds auch komisch. Vielleicht ist es günstiger als eine Led so zu bauen das sie sich wie eine alte H7 verhält. Oder die haben einfach ne Chinabirne gekauft und wollen die auf den Markt unter ihrem Namen raus bringen...?!?! Und machen deswegen so ein Abe wahnsinn durch..
    edit der Text sollte gleich gross sein. Hab mich verwurstfingert am Handy. XD

    130 uff... Ach mist die Angebote unter dem Beitrag sind die normalen X-D
    Dachte schon, Markteinführung und 17€ haha...
    Also meine "normalen" halten jetzt schon 2 Jahre oder 3 und die "Werkslampen" hab ich auch im Handschuhfach. Aber ich mach auch die Lichtautomatik im Sommer aus, damit die Lampen nicht jeden Tag 2 mal angehen in der Garage..
    Aber ganz zufrieden bin ich mit den normalen Birnchen auch nicht.
    Das sieht immer aus als wäre es zu tief eingestellt. Laut Lichttest ist es das aber nicht. Ich würde mich über Led freuen.


    Edit: Wenn ich vorne Led drin hätte würd ich auch die Hecklampen vom Facelift einbauen :D

    "solche Bedingungen sind selten"


    Bei dem bisschen Schnee bei uns werd ich das wohl testen, sollte das in H4 kommen.
    Für 10 Tage Schnee im Jahr auf zig Nachfahrten im Jahr auf helleres Licht zu verzichten. Da ist mir das theoretische nach-kratzen lieber.