Meine ersten Erfahrungen mit einem 2018er GT - 1. Resumée

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Mittlerweile habe ich auch den Bescheid für die Kfz-Steuer erhalten ...... 94 Euro, irgendwie ein Witz.

      Hatte vorher ein Winterauto, Suzuki Baleno 1.6 Automatik, EZ 1999, der hat mehr gesoffen und nur 84 Euro gekostet.

      Wo ist da der Fortschritt? Für mich mittlerweile pure Abzocke dieser ach so bürgernahen Regierungen ("Sarkasmus-Modus" aus).

      ""
    • Neu

      mecaline schrieb:

      Das R&Go hat vier LS Ausgänge und Fader. Muss man bei Renault freischalten. Steht auch irgendwo hier im Forum ein Post dazu.

      Geht auch in Deutschland, musst dem Land nicht den Rücken kehren.
      Das mit DE war bez. der immer höheren staatl. Abzocke, auch Steuer genannt. Am besten unter dem Deckmantel Umweltschutz, das rechtfertigt dann alles. DE ist hier mittlerweile auf Platz 2 in Europa..... und nach 45 Jahren reicht es für den Normalbürger dann nicht für eine vernünftige Rente (Für Politiker allerdings immer) :cursing: , aber das ist ein anderes Thema.

      Mit den LS muss ich mal schauen und ggf. beim Freundlichen anklopfen, danke für den Hinweis.
    • Neu

      So gestern die 1000 km voll gemacht, nun darf ich ja etwas mehr Gas geben.

      Durchschnittsverbrauch laut BC bis dato 6,8 l/100 km, nicht viel und nicht wenig. Für mich letztendlich auch nicht relevant.

      An die Eco-Taste habe ich mich mittlerweile gewöhnt, lasse die drin, bis er warm ist. Ob das was bringt, keine Ahnung. Allerdings läuft Klima und Lüftung in Eco auf Sparflamme, bisher war es aber auch noch nicht so heiß.

      Im Radio habe ich mittlerweile auch gefunden, wie man vom USB Stick die Musikordner findet und darin navigiert. Deshalb danke nochmal für den Hinweis.

      Ansonsten macht er mir tagtäglich richtig Spaß.

    • Neu

      Ich weis was @Ralph68 meint.
      Früher hatte man in der hutablage noch ein paar Lautsprecher. Dann ist man gewöhnt, dass Lautstärke mehr von hinten kommt.

      Jedoch sind Lautsprecher in der hutablage nicht mehr stand der Technik.

      Heute hat man vorne gute Lautsprecher für mitten und höhen Bereich. Für die tiefen einen großen Subwoover im Kofferraum oder einen kleinen unter dem Beifahrer.... Die carhifi Läden sind in der Regel für den Kofferraum. Dann hat man mehr Sound auch von hinten....

      Lautsprecher in den Türen hört man aber vorne kaum.... Die sind für die Rückbank...