Soundsystem verbessern TCe90 LeCog Sportif

  • Moin zusammen.


    Ich würde meiner Frau gerne ein Soundupdate verpassen.

    Das verbaute Easy Link Radio mit den Boxen liefert in normalen Lautstärken ja schon einen relativ passabel. Aber sobald es lauter wird, verabschiedet sich der Bass.

    Möchte jetzt natürlich keine tausende von Euros ausgeben. So im Bereich von 400 sollte es schon bleiben. Die Boxen würde ich sogar lassen und als Hoch und Mitteltöner laufen lassen und einen passiven Underseat Sub verbauen. Habe da auch schon was von einer Gladen Mosconi Pico 2 ( Mini Endstufe ) gehört. Jemand Erfahrungen damit? Oder etwas vergleichbares? Guter und günstiger passiver Underseat Sub?

    Kabel verlegen und sowas kann ich selbst. Aber wie baut man das Radio aus um an die Stecker zu kommen? Hat da wer eine Anleitung?

  • Zum Thema Gladen Pico:

    Gladen Mosconi baut sehr gute Endstufen, die auch oft in High-End-Car-Hifi-Anlagen verbaut werden.


    Zum Thema Radio-Ausbau:


    Hier noch was zum Umbau von 1DIN auf 2DIN:


    Zum Thema Subwooferkabel:

    Dieses liegt im Seitenschweller der Beifahrerseite in Höhe der B-Säule unterm Teppich.


    Für diverse Sub-Umbauten auch mal die forumsinterne Suchfunktion nutzen. Das Thema wurde bereits mehrfach angerissen (Suchwort. SUBWOOFER)

    Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC

    ..jetzt auch mit Leistung... :D

    • Bastuck Twin E
  • Das Subwooferkabel am Fuße der B-Säule hat aber keine Funktion wenn das Soundpaket im Radio nicht freigeschaltet ist.

    Sehr viel bringt die ordentliche Dämmung der Tür gegen Vibrationen und eine Schallisolierung der Türverkleidung.
    Ohne Renault Soundpaket sind nur spartanische Lautsprecher in den Türen drin mit sehr kleinen Magneten.
    Die Lautsprecher aus dem Renault Soundpaket sind um einiges besser als der Standart.

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Und genau das verstehe ich nicht (habe ich auch in anderen Beiträgen irgendwie nicht verstanden) habe gerade noch mal in meinen Papieren nachgesehen habe definitiv kein Sound Paket aber trotzdem Hochtöner im Armaturenbrett, nicht nur Türlautsprecher

  • Die Hochtöner haben so ja nicht unbedingt was damit zu tun ob du das Soundpaket hast oder nicht.
    Es ist gut möglich das bei dem Facelift (wenn sich genügend über den schlechten Klang beschwert haben) die Hochtöner mit spendiert wurden
    um den Kunden zufrieden zu stellen.
    Die Hochtöner sind elektrisch parallel zu den Türlautsprechern geklemmt.
    Der Subwoofer wird mit eigenen Kabeln vom Radio versorgt.
    Deswegen gibt es auch keinen Fader im Audio Menü, weil die Lautsprecheranschlüsse, die eigentlich für die hinteren Lautsprecher sind, für den Subwoofer verwendet werden.
    Ohne Soundpaket kommt da nix raus.
    Mit Soundpaket kommen aus den Lautsprecherkabeln für L-hinten / R-hinten nur Tiefe Töne und die 4 Drähte gehen zum Subwoofer.

    Schieb doch mal deinen Beifahrer sitz ganz nach hinten, dann siehste an der vorderen Sitzpolsterterkante runter unter dem Beifahrersitz eine schwarze Plastikbox
    mit einem Gitter (Sternförmig) über einem Lautsprecher = Subwoofer.
    Keine Plastikbox, kein Subwoofer.
    Aber eigentlich ist es egal ob man den Subwoofer hat oder nicht denn akustisch ist der Subwoofer des Soundpakets reinstes Spielzeug und nur eine Stromvernichtungsmaschine.

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Tür-Lautsprecher ohne Soundpaket mit kleinem Magnet

    Tür-Lautsprecher mit Soundpaket mit größerem Magnet

    ohne S-Paket.jpgmit S-Paket.jpg

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Grundsätzlich sollte es gehen, soweit das hier im Forum schon geschrieben wurde.

    Der Unterschied bei den verbauten Lautsprechern ist deutlich. Mit Focal-Lautsprechern macht man erstmal nichts verkehrt. Allerdings ist Türpappen abdämmen unbedingt Pflicht. Schon mit den mikrigen Lautsprechern rappeln die vor sich hin.
    Wenn das Easy Link ähnlich wenig Ausgangsleistung bringt wie das R&Go dann flacht der Bass ab mittlerer Lautstärke (>15) deutlich ab. Je nach Eingangsquelle und Ausgangslautstärke ist man da regelmäßig in diesem Bereich. Das ist weniger schön.

    An eine Erweiterung mit Sub denke ich daher auch nach.


    Ich schiele da aber eher auf diesen hier (mit ingeriertem 2-Kanal-Verstärker):

    https://www.focal.com/de/auto-…ausaetze/plugplay/ibus-21

    SCe70 Experience (2017)

    R&Go mit Focal IBUS 2.1 + Focal IFR165-2

  • Kann man sich beim Händler die hinteren Kanäle freischalten lassen , am Radio damit mal später vielleicht den Bass verbauen kann 😊

    Ja kann man wenn man eine willige und fähige Werkstatt findet. Das Freischalten ist keine Standart Arbeitstätigkeit und somit wissen die Leute nicht
    wo die Einstellung vorzunehmen ist und auch nicht welche Einstellung.... also müßte man sich da reinarbeiten und welche Werkstatt, egal welche Marke, macht das heute noch.

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Ok , mhh die sollen erst mal wieder das Auto fertig machen , nach dem Update von Radio ging ja nix mehr , motor Steuergerät ist bestellt , aber dauert alles Chip Problematik usw . Schon 2 Wochen ein andere. Twingo mit 65ps zur freien Verfügung 😊
    vieleickt später andere Lautsprecher verbauen lassen und Türen Dämmen .

  • ................. motor Steuergerät ist bestellt , aber dauert alles Chip Problematik usw .......

    Wie man die Menschheit doch immer wieder verarschen kann.
    Ein Motorsteuergerät wird doch nicht erst produziert wenn es in einem Fehlerfall nötig wird.

    Dieses "Chip Problem" begründet sich darin das Weltweit alle Hersteller die Preise für alles kräftig angehoben haben und die Autobauer dieses nicht bezahlen wollen.
    Und ohne Bezahlung wird nichts produziert, man bekommt ein nagelneues Motorsteuergerät sogar innerhalb 3 Tagen im Ersatzteil Handel.

    Ich glaube, die Werkstatt hat keine Ahnung was sie angestellt haben und wissen nicht weiter...

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Oh doch, das kann schon sein. Weil man wegen Mangel an Steuergeräten auch solche verbaut, die sonst als Ersatzteil auf Lager liegen würden. Die werden jetzt alle für die Produktion der Neuwagen gebraucht, also bleibt auch nix auf Reserve liegen. Dann muß man es extra bestellen und das wird dann von der Lieferung für die Produktion extra abgezweigt.


    So sieht es zur Zeit aus in der Automobilindustrie....