70 PS Motor - Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      ich habe auch den kleinen Motor. Fahre täglich gut 20 km zur Arbeit und zurück. Etwas Stadt, ein bisschen Landstraße und zwei Ausfahrten auf der Autobahn.
      Da ich aber immer im Berufsverkehr stecke fehlt mir die bessere Beschleunigung eines größeren Motors dort nie.

      Ich bin damals beide Motoren probe gefahren und habe für mich entschieden, dass mir der kleine reicht. Es ist halt echt Geschmackssache. Fahre am besten beide Motoren mal und entscheide dich dann erst.

      ""
      :D Pupsi :D

      Pacific Blue -
      Intense - SCE 70 - Start & Stop - Sitz-Paket - Innenharmonie Schwarz - 16" Embleme Felgen - Radio Alpine Halo 9 8)
    • Fahre den 70er seit 35 tkm im platten Münsterland auf der Kraftfahrstr. und bin gut zufrieden. Der 70er hat tatsächlich eine "zweite Luft". Hohe Drehzahl lässt in überraschend gut ziehen und vom Sound richtig kernig werden.

      Aktuell hat man im Forum den Eindruck, die Turbos verrecken wie die Fliegen. Meine Wahl wäre wieder der 70er, vielleicht mit einem Chip vom seriösen Tuner, dann hat er auch Kraft und Endgeschwindigkeit wie der 90er...

    • Wir haben auch den 70er. Aber ohne Faltdach. Ich finde der kleine macht einen riesen Spaß wenn man nicht auf dem Beschleunigungsstreifen ist. :) ich selbst habe einen 3.0 TDi mit 240 PS und schwätze immer meiner Freundin den Twingo ab weil er einfach Spaß macht :-D. Einziges weh wehchen was der kleine jetzt hatte war ein defektes Magnetventil wodurch er sich nicht mehr starten lies. Ging aber komplett über die Gebrauchtwagengarantie.

      Wir können den kleinen 70er nur empfehlen.

    • Joe00schneider schrieb:

      Gibt es sonst Probleme mit dem Motor oder dem Faltdach?
      66 Tkm: Weder mit Motor noch Faltdach irgendein Problem.
      Ich habe den mit Start/Stop-Automatik, da ist mir das Getriebe zu lang übersetzt. Überholvorgänge auf Landstraßen immer im 3. Gang, sonst wird's kritisch wegen zu wenig Durchzug.
      Für die Stadt sind Leistung und Drehmoment vollkommen ausreichend.
      Autobahn bis 140 km/h recht entspannt, über ca. 120 km/h aber sehr(!) durstig.
      Liberty Luxe SCe 70 Start&Stop ....ab 03/18: GT ENERGY TCe 110 Liberty
    • Es kommt immer auf den Zweck an, wofür man das Auto nutzen will.

      Wenn ich mal Bock auf Kurvenfahrten über Land habe, steige ich lieber in meinen E85.
      In der Stadt greife ich ohne zu überlegen nach dem Twingoschlüssel.

      Heute würde ich wegen dem "Damoklesschwert" Wastegatemotor, villeicht sogar den 70'er nehmen.

      TCe 90

    • Der EDC ist zwar gut abgestimmt aber trotzdem sehr zäh.
      Naja, man sollte es vor dem Kauf schon Probe fahren. Bei mir sind die 70PS sofort raus gefallen: Nur die Stadt und etwas Bundesstraße, dafür ist er ok. Auf der Autobahn muss man ihn schon sehr quälen.

      Aber für die Autobahn macht es mit dem TCe90/ GT deutlich Spaß.

    • Innocent schrieb:

      Joe00schneider schrieb:

      Ist der 70PS sonst robust?
      Der läuft nach meinem Eindruck problemlos, soll jedoch eine Menge Feinstaub produzieren.
      Ja, das tut er. Und deshalb nimmt Daimler den (baugleichen) smart mit Benzinmotoren ab nächstem Jahr aus dem Programm. Bin mal gespannt, wie Renault das hält. Hier was zum Thema.

      Viele Grüße
      Dietmar


      smart 453 Cabrio, Passion, weiß, Bj. 7/2016, 71 PS, twinamic

      Bilder bei Flickr.

    • Die Information über Probleme bei einer ganzen Fahrzeugflotte, bekommst Du nicht in einem Betrag. Da musst Du schon etwas suchen, unter anderem hier im Forum.
      Es wird der Gesamtwert der Emissionen bewertet. Dabei erzeugen e-Autos ein überproportionales Plus, so dass dafür andere Modelle die Grenzwerte ausreizen können.
      Wären die anderen Fahrzeuge der Daimler-Flotte, also die 3 Liter Diesel usw. sauberer, bräuchte sich auch Mercedes nicht vom Benzinmotor beim smart verabschieden. Das betrifft übrigens auch den Brabus!

      smart-club.de/forum/thread.php…24&hilight=keine+Benziner

      Gruß

      GTler