Radio startet ständig neu

  • Hallo zusammen


    Bis gestern lief mein R&Go Radio einwandfrei, wenn ich aber nun einen DAB Sender wähle bootet das Radio im 5 Minuten Takt neu.

    Auf FM läuft es einwandfrei.

    Motor aus, Radio aus und neu ein haben leider keine Verbesserung gebracht.

    Komisch, bis gestern lief das einwandfrei, Updates wurden auch keine gemacht.

    Hat jemand einen Tipp?

    Eben nochmal alles mögliche versucht, Senderliste DAB neu eingelesen, Telefon entkoppelt.

    Aber nix, egal welcher DAB Sender läuft, das Radio bootet ständig neu.

    So wie ich das sehe ist da noch nie ein Firmwareupdate auf dem Radio gemacht worden, den Menüpunkt Softwareversion habe ich nicht.

    Das Ding ist von 2014.


    Gruß

    Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/


    SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerfisch1502 ()

  • Guten Morgen,


    bei mir das gleiche Problem, ist etwa seit dem 23.10. so. Muss den Workaround mit den FM-Sender aber noch testen. Habe bisher nur Neustart und komplette Stromtrennung (Sicherung) versucht. Ich fahre einfach zu selten.


    Gruß

  • Hi

    Ok, Danke für Deine Rückinfo.

    Dann stehe ich anscheinend nicht alleine da damit.

    Ich werde meinen Händler bei der nächsten Inspektion drauf ansprechen.

    Stromtrennung mit Sicherung ziehen hat auch nichts gebracht?
    Wollte nämlich als nächstes mal die Batterie abklemmen.

    Wie lange war die Sicherung denn draußen, ich denke das sollten so mindestens 30 Minuten sein um sicher zu gehen das alle Steuergeräte unten sind.

    Gruß

    Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/


    SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
    ;)

  • Hallo zusammen,

    Seit 1 Woche spinnt auch bei unserem Twingo 3 das Radio.

    Vieles probiert :

    Radio im SETUP Menü zurück gesetzt,

    Bluetooth zum Handy aus,

    egal ob FM oder DAB eingestellt ist,

    nix...

    Heute beim Freundlichen in Bochum Wattenscheid wurde:


    VA Konfiguration Radio

    VA Test Steuergeräte mit Diagnosegerät Clip

    VA Test Steuergeräte mit Diagnosegerät Clip

    VA Neuprogramm. Radio


    So stands auf der Rechnung.

    Preis 136, 53€


    Radio funktioniert wieder einwandfrei.


    Sehr gut.


    Hoffe ich konnte euch helfen.


    LG aus Hattingen

  • Hallo,

    habe das gleiche Problem. Alles probiert. Radio ausgebaut, Sicherung gezogen usw. Neue Batterie ist auch schon drin.

    Fehlerspeicher gelöscht freie Werkstatt. ( unter anderem wurde da auch ein Fehler vom Radio angezeigt).

    War alles nicht von Erfolg gekrönt.

    Aussage vom freundlichen "Da haben Sie ja schon alles richtig gemacht, was sagt das Forum denn?"

    Interessant wäre für mich welcher freundliche das war komme aus der Nähe von Hattingen. Mein freundlicher sagte schon Radio kostet ca. 450€ + MWST.

    Das ist es mir echt nicht wert. Twingo ist gerade aus der Garantie.


    Gruß

  • Guten Morgen,


    bisher war ich noch nicht in einer Werkstat.


    Eine Kombination aus Wechsel zu FM (auch über die Knöpfe am Radio) und Neustart hat zumindest dazu geführt, dass die Neustarts solange ausbleiben, bis ich wieder auf DAB umstelle.Danach startet es dann wieder ständig neu. Der Wechsel zu FM/Neustart hat das Problem aber bisher gelöst.


    Da ich wenig fahre, kann ich erstmal damit leben und werde es bei der nächsten Inspektion beheben lassen. Mir scheint es eher ein Softwareproblem zu sein.


    Gruß

  • Alternativ mal nach CLIP googlen... ;) Bei 150 € lohnt die Recherche schonmal und man hat gleich die nächsten Problemchen mit gedeckt.

    Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 135.132 km) - vorerst im Pausenmodus... Verkaufmodus... =O

  • Servus, ist das der Novembertrend?

    Bin eben los, Sender DAB wird angezeigt, aber kein Ton.... Werkseinstellungen... 2h bis Firmwareupdate erfolgreich war(geht die Suche nach einem Firmwareupdate auch ohne zuvor Werkseinstellungen zu machen?)...FM auch kein Ton, keine Senderliste mehr.... keine Möglichkeit Sendersuchlauf zu machen.... DAB garnicht mehr anwählbar.... während Navi funktioniert aber auch keine Sprachausgabe .... Telefonie funktioniert, nur keine Whlötöne und man hört Gesprächspartner nicht.... Sicherung 26 und 43 heraus und wieder hinein ohne Erfolg. Mittwoch Termin Renault....HABA NACH 16 JAHREN WIEDER EINEN RENAULT SEIT FREITAG, ob das so klug war, geht mal bombig los... EZ 2/19

    2019er Twingo GT RS

    Standheizung ThermoConnect und T91

    LED Heckleuchten Ph 2

    KW Gewindefahrwerk V2

    Leistungsupgrade

  • guten Abend

    Mein kleiner Flitzer ist seid heute in der Werkstatt kurze Info bekommen das es nichts mit dem anlasser zu tuen habe das war nämlich meine Vermutung da das Problem Radio seid dem verstärkt ist. Also ich habe einen neuen anlasser bekommen vor etwa einem Monat. Allerdings muss ich sagen das vor einem halben Jahr tatsächlich auch die Lautsprecher Probleme gemacht haben das hörte aber irgendwann auf . Aktuell springt das Radio immer an und aus auch auf Standby modus im 30 Sek. Takt. Von der Werkstatt sagte man mir noch das wohl eine Technik Anfrage gestellt werden müsse zu Renault bin mal gespannt was mir dann morgen dazu gesagt wird. Kurz vor Weihnachten bin begeistert. Das ist wohl eine große Schwachstelle am kleinen Flitzer

    Liebe Grüße schönen Abend