Winterreifen Luftdruck bei Standard Bereifung

  • Hallo, welchen Luftdruck stellt Ihr ein?


    Danke


    Gruß

    Twingo Liberty SCe70_Start und Stop_Bj10/2015

  • Bei mir auch. Die Reifen, auch hinten, fahren sich dabei gleichmäßig ab.


    Mit 1,9 bar vorne fühlt sich der Reifen platt an.

    :thumbsup: Renault Twingo 3 TCe 90 Dynamique, Bj 01/2015 :thumbsup:
    R&Go DAB :thumbdown: mit nachgerüsteter Aktivantenne :thumbsup:

  • Mhhh bei meinen steht 2,0 vorne und hinten 2.5 bar

    Bei mir ebenso.


    Aber die 2,5 hinten finde ich gefühlt schon ziemlich hart. Vor allem, wenn man alleine unterwegs ist.


    Wer fährt andere Drücke?


    LG

    Oliver

    Twingo Limited SCe 70, Bj. 2018, 14000 Km, schwarz. :thumbsup:

  • Also wenn ich in die Conti Reifentabelle schaue, sind es bei der Standartbereifung vorne 2,3 und hinten 2,0.


    Das ist dann schon ein beträchtlicher Unterschied zum Fahrzeughersteller.


    Bei einem SCE 70.

    Twingo Limited SCe 70, Bj. 2018, 14000 Km, schwarz. :thumbsup:

  • ...die Conti Tabelle geht aber auch davon aus, dass der Motor vorne sitzt...


    ICh fahre 2,2 vorne, wie hinten.

    Hallo Karsin,


    die Tabelle beschreibt den Twingo 3 Tce 70. Woher weißt Du, dass dort von einem Frontmotor ausgegangen wird?


    Aber ich glaube Dir natürlich dass die 2,2 auf beiden Achsen bei Dir gut passen?


    LG

    Oliver

    Twingo Limited SCe 70, Bj. 2018, 14000 Km, schwarz. :thumbsup:

  • Üblicherweise ist der Reifendruck auf der Achse höher, welche das höchste Gewicht tragen muss. Meist also dort, wo der Motor sitzt. (Das kann man auch an Hand der Tabelle ableiten)

    Meine Aussage bezog sich auf deine Druckangaben (Zitat: Standartbereifung vorne 2,3 und hinten 2,0)


    Ich hatte selbst nicht in die Tabelle geschaut, was ich jetzt aber nachgeholt habe.

    Allerdings finde ich für KEINEN Twingo 3 einen Reifendruck von 2,3 auf der VA. Für alle wird 2,0 empfohlen, mit Ausnahme der 205er-Bereifung auf der HA...da sollen es 2,5 sein.

    Auszug aus der Conti Tabelle:


    pasted-from-clipboard.png

    Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC

    ..jetzt auch mit Leistung... :D

    • Bastuck Twin E
  • Das "lustige" ist, daß der Twingo tatsächlich ein bissl mehr Gewicht vorne hat als hinten, trotz Heckmotor. Aber es gibt noch einige weitere Faktoren, warum der Luftdruck so oder so angegeben wird. Das kann mit einem anderen Reifen (also Hersteller A statt B) auch wieder anders ausfallen. Die Werksvorgaben sind aber grundsätzlich ein guter Richtwert, von dem man ausgehen kann. Die meisten Autofahrer merken den Unterschied eh nicht...

  • Laut Dieser Tabelle von 2020 hast Du natürlich Recht.


    Ich habe heute morgen den Druck hinten von 2,5 zumindest auf 2,2 reduziert. Das hat den Komfort deutlich gehoben.

    Twingo Limited SCe 70, Bj. 2018, 14000 Km, schwarz. :thumbsup:

  • Ich werde das machen was an der Tür steht fertig .

    Dann ist alles super 👍

    jo, wie wir. Langweilig, ohne Diskussion, ohne Bauchschmerzen, machen und gut ist.


    Schlupp: wo kommt die Info mit der Gewichtsverteilung "vorn mehr als hinten" her?

    Hab nur folgendes gefunden : "45 Prozent vorn, 55 Prozent hinten"

    Gruß vom Niederrhein


    Der PePe


    PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...