Klack Geräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klack Geräusch

      Hallo zusammen,

      Ich habe heute gehört wenn ich die Kupplung trete den Gang einlegen. Dann wieder aus Kuppel, und das Kupplungspedal kommen lasse dann kommt ein Klack Geräusch. Kommt das vom Ausrücklager ? Ich habe keine Probleme beim schalten und generell beim fahren . Das Auto ist neu , und erst 2592 km gelaufen! Und dann hört er sich im Leerlauf ziemlich grausam an :D . Laufen Dreizylinder wirklich so komisch ? Ich habe immer den Eindruck da wäre was mit dem Riementrieb nicht in Ordnung. Und der ruckelt sich ja ne Naht zusammen.

      SCe 75 (B4D) , 10/2019 Baujahr

      Erstzulassung 11/2019 Tageszulassung ( 22km)

      Schöne Grüße
      Christian

      ""
      Twingo III ... Never ending Love :rolleyes::love:
    • Ja, der Leerlauf ist normalerweise ruhig. Ich habe ein EDC, deshalb kann ich zur Kupplung nicht viel sagen, aber ein Klacken sollte nicht sein. Ich habe davon noch nie gehört.

      Hier könnte auch was Vernünftiges stehen, z.B. ein Bier! :saint:
      [TCe90 mit Seniorengetriebe]
    • Ja gut, wenn das Ausrücklager hin ist, dann gibt es teilweise sogar recht heftige Geräusche. Bei 2.600km sollte das aber auszuschließen sein, bzw. ein Materialfehler vorliegen. Geh zum Autohaus, wo du es gekauft hast, hast ja noch Garantie.

      @Pepe44
      Natürlich läuft ein 4Zylinder ruhiger. Aber der Twingomotor ruckelt nicht so, wie es vom Themenstarter beschrieben wurde.

      Hier könnte auch was Vernünftiges stehen, z.B. ein Bier! :saint:
      [TCe90 mit Seniorengetriebe]