Lautes Geräusch an Karosserie beim Fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lautes Geräusch an Karosserie beim Fahren

      Hi zusammen,
      schönes Forum habt ihr hier. :)
      Wir bzw. meine Mum hat nun seit März den neuen Twingo (Endlich, den wir haben 7 Monate auf ihn warten müssen...).
      An sich ein schönes Auto, nur leider haben wir nach nur 50km den ersten Werkstatt Aufenthalt wegen einer Kontrolllampe hinter uns gebracht. Angeblich nur eine Unterspannung im System... Den zweiten Werkstattaufenthalt hatten wir dann nach 400km wegen der selben Lampe. Dabei wurde der Turbo getauscht. Laut Renault war die Verstellung des Turbolader defekt und diese hat diesen Fehler ausgelöst. Dabei wurde noch die Lenkung gefettet den diese hat hörbar geknarzt beim Rangieren.
      Aktuell haben wir das Problem, dass manchmal während der Fahrt ein lautes Knallen zu hören ist, so als ob jemand etwas mit voller Wucht gegen die Tür haut. Leider ist es mir noch nicht gelungen den Fehler zu reproduzieren, da er wirklich willkürlich auftritt. Ich dachte mir dann, dass ich einfach zu empfindlich bin weil bis auf mir bis jetzt keiner dieses Geräusch gehört hat. Nun kam mein Dad zu mir und meinte er hatte heute zweimal so ein knallen, als ob etwas gegen das Auto geflogen wäre. Also genau das was ich auch manchmal höre.
      Hat einer von euch vielleicht auch schon solche Symptome gehabt oder eine Ahnung an was es liegen könnten? ?( So langsam sind wir nämlich ziemlich enttäuscht wie viele Fehler so ein Neuwagen eigentlich haben kann...

      Details zum Fahrzeug: Wir fahren den Twingo TCe 90 EDC mit aktuell 1200 km. Vielleicht hilft das ja weiter.

      Bin für alle Hinweise zum Fehler dankbar :thumbsup:

      Grüße

      ""
    • Ojee, das fängt ja garnicht gut an. Das Problem mit dem Turbo ( defektes Wastegate) ist hier hinlänglich bekannt. Allerdings sollte das Problem bei Neufahrzeugen eigentlich nicht mehr auftreten? Was ist den der Kleine für ein Baujahr?
      Thema Knallen: ist natürlich immer schwer so etwas von der Ferne zu beurteilen, aber ich tippe mal auf eine Feder (vorne), die nicht richtig im Teller sitzt und dann in bestimmten Belastungssituationen wieder richtig setzt. Hatte ich bei einem anderen PKW auch schon mal und das knallt ordentlich. Vielleicht ist die Feder auch defekt.
      tip: fahr wieder in die Werkstatt und lass es prüfen. Hast ja sicher Garantie oder?

      Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D
      NAP fürs Ohr :saint:

    • Hey rogger2,
      Danke für die schnelle Antwort :) .
      Unserer ist Baujahr 2020. Ich habe eben auch gemeint es sei das Wastegate beim Turbo aber der Freundliche meinte es wäre der Stellmotor und nicht das Wastegate als ich ihn darauf angesprochen habe. Wie auch immer, dieser Fehler ist jetzt zum Glück weg :thumbup:
      Ja das mit der Ferndiagnose bei Geräuschen ist leider immer etwas doof. Aber eben eventuell hat ja jemand eine Ahnung oder zumindest wie du oben schon geschrieben hast einen Anhaltspunkt wo man zumindest mal anfangen kann zu suchen.
      Das mit der Feder ist eine gute Idee werde ich auch mal so mitnehmen. Knallen tut es auf jeden fall ordentlich. Wenn es dunkel ist, meint man sogar man hätte was überfahren... Wie äußert sich eine Kaputte Feder den noch? ?(
      Ich denke ich werde ihn auf jeden fall bald mal wieder zur Diagnose vorbeibringen. Garantie ist natürlich noch vorhanden :thumbsup: Hoffentlich sind dann auch bald alle Fehler behoben :S

      Grüße :)

    • Neu

      Moin,

      möglicherweise war die knarzende Lenkung tatsächlich eine knarzende Feder, welche nun aufgrund des Fettes eben nicht mehr knarzt und sich bei Gelegenheit aus dem Teller dreht und mit einem lautem Knall beim Einfedern wieder reinspringt. Ich tippe da jedenfalls genauso wie Rogger drauf. Die Werkstatt wird es schon richten.

      Viel Freude an dem Kleinen und allzeit ne knitterfreie Fahrt.

      Hier könnte auch was Vernünftiges stehen, z.B. ein Bier! :saint:
      [TCe90 mit Seniorengetriebe]