Endlich meiner und Garantieschutzbrief

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Endlich meiner und Garantieschutzbrief

      <freu>
      Endlich habe ich ihn
      Mein Schwarzer Le Coq Sportive. Fährt sich Klasse.
      Bilder folgen noch

      Habe mal gefragt, ob man den Garantiebeief auch später abschließen kann.
      Ja, bis zu einem Jahr.
      Verkäufer meinte aber, wenn ich bis zum Abschluss schon einen Garantiefall gehabt hätte, könnte es sein, das mir Renault dann keine Garantierverlägerung verkauft. Hat davon schon mal jemand etwas gehört?

      ""

      16.08.19: Er ist mein. Twingo 3 Fl Le Coq Sportive EDC in Black Pearl metallic mit Windabweisern, Sitzpaket und Verzurrösen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Madwater ()

    • Ich habe in den ersten zwei Monaten die erlaubte Laufleistung innerhalb der 5 Jahre Garantie um 20.000 km erhöht.
      Das war kein Problem. Die Differenz muss ich nach bezahlen.
      Wahrscheinlich ist es sinnvoll Änderungen am Vertrag gleich machen zu lassen statt es aufzuschieben. Vermutlich ist es so, dass Sie eine Änderung auch ablehnen können wenn sie dafür Gründe sehen...

    • Madwater schrieb:

      <freu>
      Endlich habe ich ihn
      Mein Schwarzer Le Coq Sportive. Fährt sich Klasse.
      Bilder folgen noch

      Habe mal gefragt, ob man den Garantiebeief auch später abschließen kann.
      Ja, bis zu einem Jahr.
      Verkäufer meinte aber, wenn ich bis zum Abschluss schon einen Garantiefall gehabt hätte, könnte es sein, das mir Renault dann keine Garantierverlägerung verkauft. Hat davon schon mal jemand etwas gehört?
      Das ist auch ne Vertriebstaktik.
      Angst machen und was falsches erzählen, damit du es gleich bei ihm abschließt...

      Ich glaube nicht daran, da man ja eh die zwei Jahre Garantie schon hat.
    • Müssen muss man den Vertrag nicht abschließen - es ist die eigene Einschätzung, ob man eher auf kalkuiertes Risiko gehen möchte und laufende vorhersagbare Kosten oder auf unkalkuliertes Risiko ;)

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 103.148 km (21.06.2019) :thumbsup:

    • ben1711 schrieb:

      Bei mir war es im Kaufpreis mit drin (hab ich so ausgehandelt) Es sind sonst ca. 440€ für 5 Jahre Garantie... Mach es am besten gleich, dann ist Ruhe.

      Schön, dass du mir denn Le Coq Sportif auch zufrieden bist.
      Kommt auf die Laufleistung an,du hast die 50.000 km oder?
      Ich habe die 80.000 km und 60Monate die kostet 530€

      Klaudi schrieb:

      Ich habe meinen neuen Twingo mit Full Service bestellt.
      Da hab ich 5 Jahre keine Probleme und keine Kosten. Garantie,Inspektion, tüv, Verschleißteile, Öl etc nachfüllen alles inclusive
      Wie teuer ist das denn?
      Liebe Grüße Mimi :saint:

      Intens TCe EDC mit Faltdach
      Komfort-Paket Sitz-Paket Faltdach
      16 Zoll Alus u.s.w
      Mangogelb mit 93 PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kurven-Mimi ()

    • Klaudi schrieb:

      Nein ca. 1600€
      Aber wenn man 5 Inspektionen ( groß und klein ) rechnet + 2 mal tüv + in 5 Jahren Batterie und bremsscheiben / Klötze, Scheibenwischer usw. rechnet kommt es wesentlich teurer. Außerdem hat man 5 Jahre voll Garantie und man muss sich kein Kopf machen
      das Sorgenfrei Wartungspaket kostet 1980,31€ brutto.
      Typ 60 Monate / 50.000km RSP

      Wenn du die Garantie auch auf 5 Jahre hast (50.000km), kannst du 440€ abziehen.
      Das wären dann 1540€ laut Renault Händler.