Tagfahrlicht muss erst eingeschaltet werden!?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagfahrlicht muss erst eingeschaltet werden!?!

      Neu

      Bei meinem Twingo 3 habe ich folgendes Problem. Das Tagfahrlicht ist nach Motorstart nicht eingeschaltet, so wie es eigentlich sein sollte?

      Erst beim Einschalten des Standlichtes (also erste Raste/Stufe am Hebel) schaltet sich das Tagfahrlicht ein aber kein Standlicht??

      Bei der nächsten und letzten Stufe kommt dann ganz normal das Fahrlicht mit dazu.

      Ich hätte damit kein Problem aber ich glaube der TÜV wird es bemängeln ?(

      Ist der Hebel/Modul Defekt oder könnte es sich um eine Einstellungsgeschichte handeln, wer hat einen Tipp??

      Danke und Gruß :thumbup::thumbup:

      ""
    • Neu

      Das Tagfahrlicht ist gleichzeitig das Standlicht. Wenn man das normale Abblendlicht einschaltet, bleiben die Tagfahrlichter an, werden aber schwächer.
      Ich weiss nicht, ob Tagfahrlicht konkret Pflicht ist bei neuen Fahrzeugen (,ich meine wohl). Aber selbst wenn nicht, kann der TÜV m.A. nach sehr wohl eine defekte Lichtanlage bemängeln.

      Warum Dich das allerdings selbst nicht stört, verstehe ich nicht ganz...

    • Neu

      Genau das ist korrekt. Seit 2011 müssen Neuwagen mit Tagfahrlicht ausgerüstet werden, allerdings gibt es in Deutschland keine Verpflichtung mit Tagfahrlicht zu fahren. Alte PKW müssen also auch nicht nachgerüstet werden, zumindest noch nicht.

      Die normale Funktion deines Lenkstockschalters bei eingeschalteter Zündung wäre:

      1. AUS: Tagfahrleuchten hell
      2. Standlicht: Rückleuchten ein, Tagfahrleuchten dunkel
      3. Abblendlicht: Rückleuchten ein, Abblendlicht ein, Tagfahrleuchten dunkel

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70 mit Klang&Klima

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von duksomi () aus folgendem Grund: Doppelpunkte zur besseren Lesbarkeit.