Verbrauch SCe 70

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jau, also wir sind im Urlaub momentan gewichtsmäßig an der Obergrenze (gewogen beim Müllplatz) und dank Dachzelt oben drauf ist auch der CW-Wert im A****.
      Somit wundern wir uns nicht über die 6,x die der Computer anzeigt und die auch Spritmonitor bestätigen bzw. noch etwa nach oben korrigieren. Aber das ist noch immer sehr okay für ein Wohnmobil :D

      Auf der Autobahn mit 80 (weil man in Dänemark ein ordentliches Stück nicht schneller durfte), haben wir zwischen den LKW selbst mit der Beladung nur 4,7 Liter verbraucht und dann kamen wieder die kurvenreichen Landstraßen und der Fuß wurde wieder digital :D weil es halt so viel Spaß macht den kleinen über die Felder zu prügeln.

      Aber mit viel Gelassenheit und einer ausgewogenen Mischung aus Stadt und Autobahn fährt man ihn problemlos zw. 5 und 5,5 Litern. Aber ich will niemandem den Spaß nehmen ihn mit 7 Litern zu bewegen :D bei 6.000 U/min. fließt der Sprit nunmal flüßig durch ;)

      ""

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70
      - Klang&Klima
      - AHK von MisterDotCom (750 kg Anhängelast; 50/70 kg Traglast)
      - Thule SquareBar Dachträger
      - Autohome Maggiolina AirTop Dachzelt (54 kg)
      - Rücksitzbank ausgebaut
      - Kofferraum-Campingausbau aus Holz

    • Schönen Sonntag euch allen,

      vielleicht bereits angesprochen auf den letzten 22 Seiten, vielleicht auch nicht.

      Der 70er hatte im Prospekt ab 08.2015 folgende Werte:
      ohne SS Stadt, Land, Kombi, 5,9, 4,0, 4,7, 105g
      mit SS 5,0, 3,7, 4,2, 95g

      Heute sind es
      Renault Twingo SCe70: Gesamtverbrauch (l/100 km):innerorts: 6,8; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,5; CO2-Emissionenkombiniert (g/km): 125*
      Renault Twingo SCe70 Start & Stop: Gesamtverbrauch (l/100 km):innerorts: 5,6; außerorts: 4,2; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionenkombiniert (g/km): 108*

      Mittlerweile fahren wir mit <7 bei extremer Kurzstrecke. Nach letztem Werkstadtbesuch wurde offensichtlich etwas geändert weil wir über >8l gemeckert haben.

      Gruß vom Niederrhein

      Der PePe

      PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...
    • Ohne deinem wissen und Freigabe (Unterschrift) wird an deinem Fahrzeug keine Veränderung vorgenommen.

      Klar wenn sehe das dein Nummernschild lose/schief ist, berichtige ich das.
      Der Eingriff geht aufs Haus, wird aber auf der Karte vermerkt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marco ()

    • Wir haben nach anfänglichen Verbräuchen von über 8 Litern ohne Start/Stop, inzwischen beim letzten Tanken 5,9 Liter erreicht, bei 80% Stadt, Kurzstrecke, wenig Landstraße. Finde ich in Ordnung so.

      Jetzt im Winter wirds wieder mehr werden, wegen exzessiver Nutzung der Standheizung. :)

      Twingo Liberty SCe 70 mit Webasto Thermo Top Evo Standheizung :thumbup:

    • Ich fahre im Moment als Leihwagen einen Clio 4 Grandtour Itense mit der 90 PS Maschine.
      Bin überrascht davon wie gut der geht und den Verbrauch finde ich für das Auto auch nicht schlecht. Habe den auf der BAB bei 4,8 Litern gehabt und das bei 120 km/h im Schnitt.
      Hat mich echt überrascht.

      Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/

      SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
      ;)