Twingo 3 Facelift Rückfahrkamera

  • Hallo zusammen,


    bin der neue hier und soll jetzt singen ... oder so ähnlich. Spaß bei Seite.

    Habe meiner Frau einen Twingo 3 TCe 90 Facelift Tageszulassung mit Easy Link Touch Radio für einen Spottpreis gekauft. Leider hat er nur Rückfahrsensoren und nicht wie Frau sich wünschte eine Rückfahrkamera. Habe jetzt das Netz durchsucht und das „Ersatzteil“ gefunden jedoch nirgends eine Einbauanleitung. Ist der Kabelstrang für die Kamera schon hinten verlegt und ich kann die einfach dranklemmen oder brauch ich hier noch zusätzlich was ? Muss die dann auch noch freigeschaltet werden in der Werkstatt ? Mein Verkäufer im Autohaus hat mit „äh, ähm, keine Ahnung ob man die nachrüsten kann und wie das läuft“ geantwortet ...


    Vielleicht kann mir ja hier jemand nen Tipp geben wo ich eine Anleitung finde :)

  • Hallo Kyrinja,

    Dein Beitrag ist ein wenig älter, aber habe mein Tweety auch erst seit kurzem.

    a) Hatte gleiches Problem wue Du

    b) Alle "Freundlichen" sagten mir, Nachrüstung RFK nicht möglich

    c) Habe mir dann selbst diese hier eingebaut:

    https://www.navlinkz.de/rl4-elink

    Komplette Elektrik selbst gemacht.

    Funktioniert klasse, ist allerdings etwas Arbeit.

    Gruss

    SCe 75 Facelift BJ2020

    Easylink (ohne Navi)

    Rückfahrkamera: selbst eingebaut

    Standheizung: will einbauen

    AHK für Fahrradträger: auch

    ...das kleine Schwarze mit den roten Ohren :)

  • Die orig. RFK kann nachgerüstet werden, beim Facelift liegt das Kabel im Kotflügel.

    ABER

    die orig. Kamera kostet gebraucht immer noch 300€

    dann muss die Kamerafunktion im Radio noch freigeschaltet werden, was die wenigsten Freundlichen können wollen.


    Eine Aftermarket Kamera ans Touchscreen Radio klappt ohne freischaltung nicht UND technisch nicht da die orig. Kamera auf Multiplex Videoübertragung basiert.

    Einen Video Eingang gibt es nicht.

    2015 TCe 90 Energy Eco 2 Luxe Sport Sound

    supplemented with
    - Webasto TT Evo inkl. TC4A , MultiControl, ext. Temp.Sensor, Standlüften

    - 10,1" Touch Android Radio

    - Aktiv Subwoofer

    - Front, Back, Font Kamera u. Dashcam
    - QI Ladegerät im Ablagefach
    - 3W LED Innenraumleuchte

    - Mittelarmlehne Leder

    - Rücksitzbankheizung
    - Touchtaste i.d. Innenraumleuchte f. Garagentorsender
    / Kofferraum
    - LED Kofferraumbel. mit Dauerlicht

    -
    FindMyCar/Coming-Leaving Home Light
    - LED Rückleuchten

  • Hallo, ich hab mal einige Fragen,


    1. Ist bei Fahrzeugen mit Navi das Kabel immer bis in den Kotflügel vorbereitet und wenn ja kann mir jemand ein Foro von dem Stecker machen wo die Kamera eingesteckt werden muss, machen?

    2. Wird die Kamera ( Original) in der Rückwand über dem Nummernschild eingebaut.

    3. kann mir jemand ein Foto machen von dem Kabel das bis zur Kamera geht?


    ich kenne mich mit ddt4all aus und kann sie freischalten, aber man findet im Netz rein garnichts darüber.


    Ich habe eine Kamera gefunden die heißt 284428780R und sie so aus

    IMG_6D21641F9700-1.jpeg
    ich soll es bei einem Bekannten einbauen, was prinzipiell kein Problem darstellt, fehlende Stecker würde ich mir bei Aliexpress bestellen und den Kabelbaum selber herstellen. Er will das es alles Original aussieht.

    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Gruß Tom


  • Renault Twingo III (AH) Hatchback 5-drs 1.0 SCe 70 12V (H4D-400(H4D-A4)) Camera Rear 284F47377R 2015

    284F47377RTwingo3.jpeg

    das habe ich gerade im Internet gefunden und jetzt würde mich interessieren ob diese Kamera im obergesagten Auto verbaut ist und wenn ja wo, kann mir jemand ein Foto davon machen ? Die gleiche Kamera ist auch im Smart 453 Coupe verbaut und hat den gleichen Stecker und bei der Smartkamera ist auch ein Renault Zeichen drin, was ja auch nicht wundert da ja Renault und Mercedes beim Twingo 3 und Smart 453 die gleiche Plattform verwenden und zusammen arbeiten.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Hier noch ein Hinweis von fk2000


    Wenn Dein T3 bereits ne Kamera hat ab Werk dann Kofferraum öffnen, zieh an der Ladekante den Türgummi ab. Entferne an der Ladekante die großen runden Schrauben der Stoßstange dann kannst Du die Stoßstange mittig vom Blech wegziehen und kannst so direkt von oben auf die Kamera und wenn vorhanden auch auf den Kofferraumtaster sehen.

    Auch die Stecker befinden sich dort.


    Ohne Kamera ab Werk befindet sich das Kamerakabel in der C-Säule links, allerdings abhängig von Baujahr und Ausstattungslinie.

    Die älteren Life Modelle haten einen abgespeckten Kabelbaum ohne Kamerakabel.