Spur Verbreiterung

  • Thema Beleidigung ist schon lange vom Tisch.

    ""
  • bin auch gerade bei dem Thema. Will das Set von ELIA vorne 15/hinten 5 mm je Seite verbauen, um an der Karosse nichts ändern zu müssen. Fahre die original 16 Zoll Monega Felgen von Renault. Welche Art von Schrauben benötige ich für den Umbau? Kugelbund Kegelbund etc.... ??? Müssen die genau so viel mm länger sein wie die Spurplatten dick sind oder gehen auch noch etwas länger?

  • Kommt auf die Originalen Schrauben für die Felgen an ob die Kugel oder Kegelbund haben.
    Einfach mal eine Rausdrehen und Nachschauen.
    Dann gleich mal das Gewinde nachmessen + Spurplattenbreite = neue Gewindelänge evtl. 5mm länger.
    Gucken was der Handel hergibt.

  • Also inzwischen sind die 5mm Spurplatten hinten (von ELIA) nicht mehr für den Twingo Facelift geeignet. Liegt wohl an der fehlenden Zentrierung der Felge und möglichen Vibrationen. Man rät zu 15mm hinten.

    Hat das jemand schon mit 16" Serienfelgen verbaut. Muss da eine zusätzliche Abdeckubg montiert werden?

  • Also inzwischen sind die 5mm Spurplatten hinten (von ELIA) nicht mehr für den Twingo Facelift geeignet. Liegt wohl an der fehlenden Zentrierung der Felge und möglichen Vibrationen. Man rät zu 15mm hinten.

    Hat das jemand schon mit 16" Serienfelgen verbaut. Muss da eine zusätzliche Abdeckubg montiert werden?

    ich empfehle für solche Sachen https://www.reifenrechner.at/


    Also auf den Smart / Twingo Phase I gehen sogar 8x18 ET35

    https://www.rs-parts.com/catal…orfour-453/category/1237/


    Ich weiß nicht ob die Twingo Phase II(Facelift) eine andere Hinterachse hat als die ersten?!

    Wenn dem nicht so ist braucht man sich Abdeckungen keine Sorgen machen, schon gar nicht bei der Felgenhöhe! Denn die Räder(Felgen und Reifen) werden normal kaum größer!!! Entscheidend ob was am Radhaus gemacht werden muss sind Felgenbreite und deren ET!

    Wie eingangs geschrieben empfiehlt sich da der Reifenrechner.


    Zur Info: Beim GT passt die Hinterachsradreifenkombination 7x17 ET 39 // 205 45 17 problemlos auf die Vorderachse(original 6x17 ET 40 // 185 /45 17 auch mit Gewindefahrwerk! Die würde eine Änderung mit Spurplatten von 15mm je Seite auf der Vorderachse bedeuten!


    Bin aktuell am schauen VA + 40mm und HA +50mm zu machen bei Originaler GT TwinRun Felge....

    https://www.ebay-kleinanzeigen…mart/1676544228-223-16917

    2019er Twingo GT RS

    Standheizung ThermoConnect und T91

    LED Heckleuchten Ph 2

    KW Gewindefahrwerk V2

    Leistungsupgrade

  • Am Dienstag TÜV Termin... Die Rial mit 6,5x16 ET 40 werden in Kombination mit den 15mm pro Rad eingetragen.
    Fahrerseite passt und Beifahrerseite steht über, Achsversatz.
    Nach Optimierung um ein paar Millimeter war die Sache geritzt :thumbsup:

    10er sind die optimale Variante ohne lange Debatten und Drehbank :D

  • oha, heißt das, die Achse sitzt nicht mittig :/

    Yo, nichts was andere Fahrzeuge nicht auch betrifft. Jetzt fahr ich L 15 / R 11 mm und die Achse ist ausgeglichen.

    Nicht ganz regelkonforme ;) aber vom TÜV als Rechtsbeugung hingenommen... macht aber nicht jeder TÜV mit :/

    Focus ST Turnier 02/2020
    By By Suzuki Splash...
    Twingo III Limited SCe 75 DailyDriver