ODB2 Bluetooth Adapter für Torque-App

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Karsin. Öl Temp hat dann wohl eher die pro Version? Ist bei mir nämlich nicht aufgelistet.
      Wegen der Ansaug Temp frag ich, weil ich diese Werte noch nicht ergoogeln konnte fuer den Twingo 3.
      Im Vergleich zu anderen Autos scheint mir der Wert höher zu sein. Hab auch von offenen agr Ventilen gelesen. Weswegen die Luft heißer sein könnte. Wäre ja auch nicht gut :D

      ""

      Twingo 3 Tce90 Energy Cosmic @122 ps :thumbsup:

    • @spidi360

      Jepp. Ich habe die Pro-Version.
      In der Lite-Version können 52 PID abgerufen und angezeigt werden, bei der Pro sind es 161. Wobei selbst da nicht jede PID vom Twingo unterstützt wird.
      SO sieht meine Anzeige aus:

      screenshot.jpg

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E

    • spidi360 schrieb:

      Danke Karsin. Öl Temp hat dann wohl eher die pro Version? Ist bei mir nämlich nicht aufgelistet.
      Wegen der Ansaug Temp frag ich, weil ich diese Werte noch nicht ergoogeln konnte fuer den Twingo 3.
      Im Vergleich zu anderen Autos scheint mir der Wert höher zu sein. Hab auch von offenen agr Ventilen gelesen. Weswegen die Luft heißer sein könnte. Wäre ja auch nicht gut :D
      Die Ansaugtemperatur scheint bei Turbo vor dem Ladeluftkühler genommen zu werden, da ich unter Last auf Temperaturen bis über 100°C bekomme...

      Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D

    • rogger2 schrieb:

      spidi360 schrieb:

      Danke Karsin. Öl Temp hat dann wohl eher die pro Version? Ist bei mir nämlich nicht aufgelistet.
      Wegen der Ansaug Temp frag ich, weil ich diese Werte noch nicht ergoogeln konnte fuer den Twingo 3.
      Im Vergleich zu anderen Autos scheint mir der Wert höher zu sein. Hab auch von offenen agr Ventilen gelesen. Weswegen die Luft heißer sein könnte. Wäre ja auch nicht gut :D
      Die Ansaugtemperatur scheint bei Turbo vor dem Ladeluftkühler genommen zu werden, da ich unter Last auf Temperaturen bis über 100°C bekomme...
      Danke für die Info. Das beruhigt mich

      Twingo 3 Tce90 Energy Cosmic @122 ps :thumbsup:

    • Neu

      Direkt noch eine Frage. Ich habe ja den weiter vorne genannten OBD2 Dongle. (Zitat unten)
      Leider wird mir auch beim Meriva-B meiner Frau kein Fehler angezeigt.
      Da weiss ich definitiv das mindestens einer drin steht. (Im Notlauf zur Werkstatt gefahren und Auslesen lassen - Kraftstoffdruckregler ist schuld)
      Liest die Pro Version von Torque auch mehr Fehler aus, oder ist das PRO ausschließlich für diese ganzen Info Anzeigen wie Drehzahl etc.?
      Beim Twingo und beim Meriva kann ich in Torque nur ein generisches (Renault oder Opel) Fahrzeug Profil auswählen. Sind beide Modelle (Twingo und Meriva-B) nicht "direkt" drin.

      Amazon Produktinfo schrieb:

      Twingo 3 Tce90 Energy Cosmic @122 ps :thumbsup:

    • Neu

      spidi360 schrieb:

      Liest die Pro Version von Torque auch mehr Fehler aus, oder ist das PRO ausschließlich für diese ganzen Info Anzeigen wie Drehzahl etc.?
      Die Pro-Version hat mehr PID freigeschaltet, um mehr Anzeigen zu generieren.
      Das Auslesen der Fehlercodes geht in beiden Versionen vollumfänglich.

      Vorm Captur fuhr meine Frau auch einen Meriva. Da regelmäßig die MKL anging, habe ich mir nach dem ersten Auslesebesuch in der Werkstatt einen Dongle gekauft (über Pearl.de "Lescars OBDII f. Android-Bluetooth).
      Beim Meriva war das Abgasrückführventil defekt. Den Fehler konnte ich mit Torque resetten und gut war's.
      Auch bei meinem Vorgängerauto (Peugeot 206) funktionierte die Fehlercodegeschichte einwandfrei...darüber hatte ich den Defekt der Lambdasonde herausgefunden.

      ggf. liegt es an deinem OBDII-Adapter, dass er die Daten nicht auswerten kann.

      Beim T3 scheint es aber noch extremer zu sein...das Auslesen der Fehlercodes hat hier bisher NUR mit der "Carly for Renault-App" funktioniert.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E