Twingo 0.9 TCe 90 Cosmic ENERGY Anfängerfragen (piepen aus Motorraum, Tankanzeige, Gerüche)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twingo 0.9 TCe 90 Cosmic ENERGY Anfängerfragen (piepen aus Motorraum, Tankanzeige, Gerüche)

      Guten Morgen,

      ich bin seit zwei Wochen stolzer Besitzer eines Twingo 0.9 TCe 90 Cosmic ENERGY. Habe immer schon Twingo gefahren, daher war der Schritt zum Cosmic (zumindest für mich) absolut notwendig ;)

      Mir sind nur einige Sachen aufgefallen, die ich einfach mal hier im Forum ansprechen wollte.

      1. Das der Motor stärker „riecht“ nach jeder Fahrt ist bei Neuwagen sicher normal, oder? Ist mein erster Twingo-Neuwagen.
      2. Aber der Dauerpiepton aus dem Motorraum nach Abstellen des Wagens sicher nicht?! Irgendwas piept munter ca. 10-15 Minuten nach Austellen des Wagens hörbar weiter. Googlen und Forensuche haben mir da leider keine Antwort bringen können.

      3. Tankanzeige und Twingo ist ja immer so ne Sache. Schon bei meinem allerersten Twingo (damals das Mäusekino mit den runden Punkten) hatte ich Problemchen. Dies scheint sich auch beim Cosmic fortzusetzen: Und das aus folgendem Grund: Bereits nach den ersten 360km musste ich bereits das erste Mal tanken (Tankleuchte an). Und das trotz „ECO“-Mode und reinen Arbeitsfahrten über Land. Bereits nach diesem ersten Tanken (gerade mal 22 Liter?!) ist die Tankanzeige schon nicht auf voll gesprungen (das erste Feld blieb leer). Das zweite Mal Tanken war dann wiederum bereits nach weiteren mageren 355km (bei KM-Stand 715). Diesmal sind knappe 24l geflossen und die Tankanzeige stand auch auf voll. Aber direkt nach Fahrt von Tankstelle runter, sprang die Anzeige „runter“ auf nur noch drei Stellen/Felder in der Tankanzeige. Jetzt bin ich bei knapp 1000km und soll schon wieder tanken?! Da stimmt doch was nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass ein 35l Tank mit Super Plus eine Reichweite um 350km hat. Denn gemäß technischer Doku von Renault und Forenaussagen (Twingo 3 Forum) soll die eigentliche Reichweite des Models zwischen 550 und 650km betragen (je nach Fahrweise). Das wird bei diesem Twingo nicht mal ansatzweise erreicht, was ich aber auf die mangelhafte Tankanzeige oder Messung schiebe.
      Dann freu ich mich mal auf hoffentlich hilfreiche Antworten.
      ""
    • Zu 1.
      Am Anfang normal. Legt sich irgendwann.

      Zu 2.
      Ist mir so noch nicht aufgefallen, kann mir aber vorstellen, dass hier noch Öl durch den Lader zur Kühlung gepumpt wird oder ähnliches. Evtl. mal beim Freundlichen vorführen.

      Zu 3.
      Das ist wohl ein bekanntes Problem. Suche mal hier im Forum. Nach dem ersten Klick könnte ich auch sicher noch 5-10Liter reinpressen. So what! Mir ist es egal.

      Twingo TCe90 Luxe mit Sportpaket und Soundpaket :D

    • Ich habe mal am anfang die " Motorhaube" aufgemacht und fest gestelt das am motor noch ein Lüfter angebracht ist, es wird sicherlich sein wie rogger2 auch vermutet um den Turbolader zu kühlen und das ist vielleicht was "piept"

      :thumbsup: Ride Free !!! you`ll never see a Twingo Outside a Shrink´s Office :thumbsup: ( Du wirst niemals ein Twingo vor der Praxis eines Seelenklempners sehen !! U.S: sprichwort, bezieht sich normalerweise auf ein Motorrad aber mit dem Twingo fand ich es genauso richtig)

      Cosmic ENERGY TCe 90 EDC mit Techno Paket und R-Link :thumbup:
    • Das Problem mit dem Tank ist eher, das der nach dem Tanken nicht voll ist.
      Ich habe meinem schon 36 Liter eingefüllt, und das bei einem Balken Restmenge, wohlgemerkt.
      Wenn der nur drei viertel voll ist, zeigt der auch nur fünf Balken an.
      Laut meinem Bordcomputer verschwindet der erste Balken nach zehn Litern.

      :thumbsup: Renault Twingo 3 TCe 90 Dynamique, Bj 01/2015 :thumbsup:
      R&Go DAB :thumbdown: mit nachgerüsteter Aktivantenne
    • Das ging ja fix mit den Antworten! Respekt. Wegen dem Tank hatte ich im Forum auch schon den Hinweis mit Bordcomputer-Update gefunden. Oder haltet Ihr das für sinnfrei?
      Wegen dem Piepen habe ich bei meinem freundlichen Renault-Verkäufer angerufen. Der meinte nur "kenn ich nicht, gibt es nicht" ... "mal beobachten" ... "sonst melden". Ich kenn es halt so nicht von meinen ehemaligen Twingos. Aber wenn andere da auch haben, scheints wohl "hoffentlich" OK zu sein.

    • Herlich gesagt du bist der erste der ein piepton im Motor hat , früher hatten alle ein Tiger drin ;) , nein im ernst sollte vielleicht der Lüfter kontrolieren weil es eventuel der piepton geber

      :thumbsup: Ride Free !!! you`ll never see a Twingo Outside a Shrink´s Office :thumbsup: ( Du wirst niemals ein Twingo vor der Praxis eines Seelenklempners sehen !! U.S: sprichwort, bezieht sich normalerweise auf ein Motorrad aber mit dem Twingo fand ich es genauso richtig)

      Cosmic ENERGY TCe 90 EDC mit Techno Paket und R-Link :thumbup:
    • ich höre bei mir auch nix piepen, Steuergeräte fahren runter, hab da noch nie darauf geachtet. Geruch liegt an der Klappe hinten wo Aufen Motor (Haube) liegt ist normal, gibt sich mit der Zeit, auf jedenfall ist es kein "kupplungsgeruch" . Die Tank Anzeige ist so, nicht linear und träge, wenn er leer ist und nur 25 Liter tankst kann es schon sein das er fast voll anzeigt. Wichtig ist halte dich an das 3 mal Klicken wie im Deckel beschrieben.

    • @woestmar Tanke mal richtig voll, bis er ausklickt, dann 3 mal nach klicken(oder voller Betrag) lasse dir den Tankzettel geben das siehst wieviel Liter aufgefüllt hast. Nenn Volumen vom Tank sind 35 liter vollvolumen vom Tank ca.45 Liter( werden gebraucht wegen der Kraftstoff Ausdehnung( siehe Wikipedia) dann reset alles im display, mach den Eco Schrott aus und fahre ganz normal, wie denkst. Dann sehen wir weiter ob alles normal ist oder nicht, OK?
    • Eco und der Spurwarner Assistent war das erste was beides ausgeschaltet habe. Den ECO Knopf benutzte ich nur wenn meine Tankanzeige an ist und noch bissel fahren muss zur tanke, kommt nur selten vor. Kann ja jeder machen wie er will, ist ja kein Pflichtprogramm, nur ohne ECO hast du definitiv mehr fahr Spaß.