Helligkeit der Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Helligkeit der Scheinwerfer

      Kommt's mir nur so vor, oder bin ich durch das Xenon vom Espace verwöhnt, oder ist das Licht vom Frontscheinwerfer nicht so ganz die Erleuchtung?

      Also ich werde mal die Fronthaube runterhebeln und schauen, welche H4 Lampen serienmässig verbaut sind.
      Vielleicht bringt ja der Austausch gegen Nachrüstlampen eine Verbesserung, bei auto motor und sport war gerade ein Vergleichstest:

      auto-motor-und-sport.de/testbe…tgluehlampen-4297804.html

      ""

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Josef ()

    • So, Motorhaube runtergehebelt, Gummikappen abgezogen und Lampe begutachtet.

      Es ist eine GE 50440U H4 Lampe eingebaut, also eine Basic - Lampe um 1-2 Euro/Stück.

      Werde mal die vielgelobte Bosch H4 +90 testen; die gibt's um 14 Euro im Doppelpack und schaue was es bringt.

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Hallo Josef,
      ich hab schon wieder eine Frage an dich:
      Als meine Frau heut abend von der Arbeit nach Hause kam ist mir aufgefallen, dass das Tagfahrlicht zusammen mit dem Abblendlicht leuchtet.
      Ist das bei dir auch so? Ich hab gedacht lt. Vorschrift dürfte das nicht sein - oder lieg ich da falsch ??

      Gruß Achim

      Renault Twingo Sce 70 Dynamique
      , seit 28.10.2014

    • Hab' den Twingo gerade nicht bei mir, weil ich mit einem Ford Galaxy unterwegs sein muss...

      Aber was ich mich erinnere, wird das Tagfahrlicht dunkler, wenn du die Scheinwerfer einschaltest; also ist es dann wahrscheinlich kein Tagfahrlicht mehr.

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Habe mich jetzt endlich dazu aufgerafft, die neuen Bosch H4 +90 einzubauen.
      Damit ich vergleichbare Bilder bekomme, also einen Standortwechsel vermeide, musste ich statt in der Garage den Glühlampentausch bei eisigem Wind am Penny Markt Parkplatz mit meiner Stirnlampe machen... ;(

      Das Abblendlicht ist mit den neuen Lampen viel besser; eine bessere Auleuchtung und Reichweite.
      Das Fernlicht war schon vorher ok; da merke ich auf den Fotos nicht so viel Unterschied, aber gefühlt ist es auch besser.

      Damit die Belichtung vergleichbar ist, habe ich manuell belichtet, 1/10 sek, Blende 3.5, ISO 1600; Freihand...

      Dateien

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Noch eine Story zum Tagfahrlicht,
      gestern fahre ich auf der Autobahn, kommt ein selbsternannter "Lichtpolizist" und blinkt mit Nebelleuchte und allem was er hat, damit ich endlich meine "Nebelscheinwerfer" abschalte...

      Irgendwann kriegte ich es mit der Angst zu tun und wurde immer langsamer, bis er die Geduld verlor und sich dann endlich aus dem Staub machte.

      Also soo unberechtigt ist die Frage nach dem Tagfahrlicht wirklich nicht...;)

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Das mit dem gedimmten Tagfahrlicht als Begrenzungslicht vermute ich auch;

      aber mach das einmal den anderen Autos klar, die verzweifelt versuchen, dich zum Abschalten deiner "Nebelscheinwerfer" zu zwingen...:cursing:

      Ich mein' wenn da vor deiner Nase einer auf dem Bremspedal herumtanzt, dann ist das schon eher als gefährlich einzustufen.

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Für die billigen Autos gibts billige Scheinwerfer.
      H4 hat 2 Glühwendeln in einer Lampe, und darum braucht man nur einen Reflektor für Abblend- und Fernlicht.

      H7 braucht 2 Reflektoren und baut daher komplizierter.

      Da hab' ich noch was gefunden, ein Test für Motorradlampen mit superhellen H4:
      Testsieger Philips XP Moto, da kostet aber eine Lampe schon 15 euro...
      motorradonline.de/sonstiges/pr…s-xp-moto/283833?seite=11

      Gruß, Josef

      Renault Twingo SCe 70 Start & Stop - seit 1. 10. 2014 - 10101 km

    • Philips biete das Modell X-Treme an. Gibt es für H1, H4 und H7. Gegenüber den im Twingo verbauten H4 Glühlampen können die von Philips mit 60 % mehr Lichtausbeute glänzen. Preis ca 20 ,-€.

      Twingo " Rennsemmel" Energy Luxe TCe 90