Erfahrung mit Pioneer SPH-EVO62DAB-UNI im Twingo 3 2014? Alternative?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrung mit Pioneer SPH-EVO62DAB-UNI im Twingo 3 2014? Alternative?

      Hallo,

      ich habe über die „Suche“ nichts gefunden, daher stelle ich meine Frage mal hier rein:

      hat wer das „Pioneer SPH-EVO62DAB-UNI“ in seinem Twingo 3 2014 eingebaut? Ich habe es bei eBay gefunden und es sollte passen:

      ebay.de/itm/333627435053

      dazu muss die Blende/dieser Einbaurahmen gekauft werden, oder?:

      ebay.de/itm/202827947711


      Das R&Go ist von der Idee super, allerdings stört mich, dass

      - das iPhone sich ab und an sich nicht mehr, ohne neues pairing, koppeln lässt
      - der Sound sporadisch dumpf klingt
      - die Musiktitel auf dem Display gar nicht, oder falsch angezeigt werden (es wird der Titel vom bzw. von einem vorher angespielten Song angezeigt)
      - der Klang allgemein ist nicht so das Wahre

      Ich hätte daher gerne eine Alternative mit Touchscreen, gutem Klang, Apple CarPlay und am besten sollte:

      die Steuerung über die „Fernbedienung“/den Hebel hinterm Lenkrad rechts

      und das im Auto eingebaute Mikrofon

      Weiter funktionieren.

      + gibt es eine Möglichkeit, das im Auto eingebaute Mikrofon zu entstören? (Damit der Gesprächspartner mich besser versteht? Es scheint so, als wäre da kein Filter oder so eingebaut? Zumindest meinen meine Gesprächspartner, dass es bei mir immer sehr laut ist bzw. dass die Motor-Geräusche laut zu hören sind?


      So, das war’s :) ich hoffe, dass wer mir hier helfen kann.

      Grüße

      ""
    • Du hast in Deinem Twingo einen richtigen Doppel-Din Schacht. Da kannst Du auch direkt Mal nach z.B. Pioneer Doppel-Din oder 2-Din suchen.

      Es könnte nur sein, dass es bei einem Gerät mit Cd-Laufwerk und dicken Kühlrippen hinten etwas eng werden kann. Aber Geräte ohne CD oder mit etwas weniger Einbautiefe sollten alle passen.

      Die meisten dieser Geräte haben sowohl am Gerät selber ein eigenes Mikrofon bzw. Zusätzlich noch ein externes.

    • Hey

      danke für die Antwort. Ich habe halt gelesen, dass der Twingo 3 kein doppeldin Schacht hat, deswegen bin ich nun etwas verwirrt. Hast du einen Twingo 3 (2014) und ein Doppel DIN Radio eingebaut?

      Ein CD Laufwerk brauche ich nicht. Kennst du zufällig die Abmessungen bzw. die max. Tiefe, die reinpasst?

      aber kann ich dann das existierende Mikro weiterhin verwenden? Und wie ist es mit der „Fernbedienung“ geht die dann auch weiterhin mit dem neuen Radio? + kann man dieses entstören?

      danke und Grüße

      ps: gerne noch andere Meinungen von anderen Mitgliedern :)

    • Hey,
      danke für deine Antwort. Gibt es dafür kein Adapter oder so? (Vielleicht einen anderen Nachbau-Hebel, der mit Pioneer kompatibel ist?) Ich an sich schon Technik affin, aber was Auto angeht, bin ich nur gut im auffüllen (Kraftstoff, Reifenluft, schreibenreiniger, .. das war’s :thumbsup: )

      Grüße