Dritte Wartung (Kleiner Service): Kosten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wir haben den hohen Verbrauch angesprochen und um Hilfe gebeten...
      Seit der Zeit sind es immer unter 6l ohne Klima
      Ob die wirklich ein Update aufgespielt haben wissen wir nicht und ist uns auch egal, Ergebnis zählt

      ""
      Gruß vom Niederrhein

      Der PePe

      PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...
    • Pepe44 schrieb:

      wir haben den hohen Verbrauch angesprochen und um Hilfe gebeten...
      Seit der Zeit sind es immer unter 6l ohne Klima
      Ob die wirklich ein Update aufgespielt haben wissen wir nicht und ist uns auch egal, Ergebnis zählt
      Also bei uns im Autohaus meinen die es gibt kein Update und auch keins was die Problematik behebt. Bei der Kurzstrecke die das Auto fährt wäre der Verbrauch normal und ich soll den mal warm fahren und dann mal den Bordcomputer zurückstellen und dann werd ich seh das der auf 6l kommt. Man soll nicht immer alles glauben was die Leute so schreiben meinte der! Die sind echt der Knaller da
    • Hauckschen schrieb:

      Pepe44 schrieb:

      wir haben den hohen Verbrauch angesprochen und um Hilfe gebeten...
      Seit der Zeit sind es immer unter 6l ohne Klima
      Ob die wirklich ein Update aufgespielt haben wissen wir nicht und ist uns auch egal, Ergebnis zählt
      Also bei uns im Autohaus meinen die es gibt kein Update und auch keins was die Problematik behebt. Bei der Kurzstrecke die das Auto fährt wäre der Verbrauch normal und ich soll den mal warm fahren und dann mal den Bordcomputer zurückstellen und dann werd ich seh das der auf 6l kommt. Man soll nicht immer alles glauben was die Leute so schreiben meinte der! Die sind echt der Knaller da
      hier geht es um die Wartung. Du hast ja schon ein Thema extra offen.

      Als Tipp: lass den Twingo in einer anderen Werkstatt checken.
    • Neu

      Ich habe mir jetzt zwei Kostenvoranschläge zuschicken lassen und liege bei 408€ und 452€.

      Warten auf EDC für Twingo GT
      Aussage November: EDC voraussichtlich verfügbar ab Sommer 2017! (Juhuu ^^ )
      Aussage Januar: Es ist aktuell kein EDC für den GT geplant! (Mist :( )
      >Entscheidung: 8.2.17: Bestellung eines Intens 90EDC mit GT-Line-Paket in Orange!! :thumbsup:

    • Neu

      Wir haben zwar 5 Jahre Garantie, aber ich überlege ob wir die sausen lassen.
      Die 4 Inspektionen bis dahin würden uns über 1.600 Euro kosten. Ob auf 16.000km soviel kaputt geht?

      Öl und Filterwechsel kann ich auch selber, TÜV ist eh kein Problem.

      Das Risiko kann man eingehen.

      Twingo Limited SCE 70 EDC
      Weiß, Faltdach, Automatik, Alus, Tempomat, elektr. Spiegel, Parkhilfe, Seitenscheiben schwarz. R-Go Klimapaket, Sitzpaket, Modularitätspaket, Spurhaltewarner, Flexicase Ablagepaket.

    • Neu

      Da mein T3 auch mal wieder fällig ist, habe ich mal einen KV eingeholt...

      T3 KV2020.jpg

      540€ 8o alleine beim Material sind Zuschläge bis 100% drauf...z.B. Reinluftfilter (39,85 bei Renault, 18,14 bei KFZ-Teile beides incl MWST)

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC mit Drehmoment im falschen Drehzahlbereich
      • Bastuck Twin E

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karsin ()

    • Neu

      Eine freie Werkstatt hat mir das folgender maßen erklärt:
      1.) gehören die Preise die die Werke nimmt, mit in die Kalkulation der Kosten des Unternehmens
      2.) Hat die Werke, also als gewerblicher Fachbetrieb, die voll umfängliche Gewährleistungspflicht.
      >>das gilt auch, für mitgebrachte Teile<<

      Wenn es super blöd läuft, kündigt die Versicherung die Gewerbehaftpflichtversicherung, bei Häufung der Versicherungsfälle.

      So erklären sich die Preise bei den Ersatz / Verschleißteilen.

    • Neu

      Ich kann ja verstehen, dass Firmen so rechnen, aber 540€ habe ich noch nie für irgendeine Inspektion meiner Fz bezahlt...und meine FZ waren alle scheckheftgepflegt.
      Selbst die letzte Inspektion vom Captur lag nur um 300€.

      ...habe noch 2 Anfragen laufen...mal sehen was da so kommt.

      Luftfilter und Reinluftfilter kann ich selbst wechseln. Das spart schon 60€
      Ölwechsel bei einer Freien...und nochmal 60€ gespart.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC mit Drehmoment im falschen Drehzahlbereich
      • Bastuck Twin E

    • Neu

      Die erste nach 1 Jahr bei knapp 5000 hat 300 E gekostet.

      Die 2te bei ca. 9000km würde mehr kosten, sagt der Freundliche. Habe mal mit 400 gerechnet.

      Bei der 3ten kommt dann noch der TÜV dazu, dann wird es wohl 600 sein.

      Mit 1600 liege ich wohl noch am unteren Ende. :(

      Die spinnen. :|

      Wenn man das 10 Jahre lang macht, hat man den Wert seines Wagens verdoppelt. ;);) Kann ja jeder mal drüber nachdenken ob das beim verkauf jemals wieder reinkommt. ?(

      Twingo Limited SCE 70 EDC
      Weiß, Faltdach, Automatik, Alus, Tempomat, elektr. Spiegel, Parkhilfe, Seitenscheiben schwarz. R-Go Klimapaket, Sitzpaket, Modularitätspaket, Spurhaltewarner, Flexicase Ablagepaket.

    • Neu

      Paule2 schrieb:

      Glauben hin oder her,
      ihr müsst den Kleinen aber auch mal BAB fahren, frei fahren sozusagen.
      also ich hab Freitag nen Termin im Autohaus. Habe den Two go die Tage mal über die Bahn gejagt und den Verbrauch auf 5,5l/100km gedrückt.
      seitdem ich jetzt die letzten Tage aber wieder in der Stadt unterwegs war liegt der Wert jetzt bei 8,5l/100km.

      Da kann doch irgendwas nicht stimmen oder?!