Faltdach faltet nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Faltdach faltet nicht richtig

      Hallo, mein Knutschi hat ein grosses Problem mit seinem Faltdach und ich mit meiner Werkstatt, heul.....
      Von vorne :
      Bei meinem Knutschi faltet das Faltdach nicht richtig , das heißt es will an einer Stelle immer in die komplett falsche Richtung . Jetzt hatte ich mir die Tage die Sache mal genau an geschaut und gesehen das bei der einen Falte die Klebestelle komplett los war . Okay termin bei meiner Vertrags Werkstatt gemacht ,alles gezeigt . Wurde geklebt ,sollte es 1-2 Tage zu lassen, dann sollte es fest sein .
      Ich habe es ganze 4 Tage zu gelassen ,lasse es von meinem mann öffnen ,stehe voller Erwartung an der geklebten Stelle.....scheisse ,da klebt gar nix .....das Faltdach faltet wieder falsch ,weil die Klebestelle gar nicht klebt .also wieder hin zur Vertrags Werkstatt.
      Ich sagte ihm ,das hält so nicht , das war ein quasi Neuwagen , ich habe noch Garantie genau bis zum 28.6.2019 ,was mach ich jetzt? Können sie mal nach hacken ,ob man das Dach auf Garantie wechseln kann , der Fehler liegt nicht bei mir. Ich drücke nur den Knopf..... ;(
      Der Chef der Werkstatt ( kleiner betrieb) sagte mir : er könne gerne eine Anfrage machen ,aber er packt es nicht dann das Dach in der garantiezeit um zu bauen ,er habe keine Kapazitäten
      Ich fragte ihn was ich jetzt machen soll, das Dach geht doch immer mehr kaputt so ....er hat es sich nicht mal mehr an geschaut .

      Er könne es nicht ändern, wenn der Antrag bei Renault gestellt wurde und genehmigt wurde, müsse das Dach in der garantiezeit gewechselt werden . Geht halt nicht so fix ,kleiner betrieb...
      Aus meiner Verzweiflung bin ich dann direkt zu dem Händler gefahren ,bei dem ich den Twingo ( Knutschi)gekauft hatte .
      Der sagte mir ,das ist klipp und klar sachte der Vertrags Werkstatt, diese könne doch den Antrag stellen, dazu schreiben das der wechsel erst nach garantierter gemacht werden könne ,wegen kleinem Betrieb.....das würde gehn.. ansonsten riet er mir in eine grössere andere Vertrags Werkstatt zu gehen, die bekommen das bestimmt hin . ..hmpf
      Also wieder zur Vertrags Werkstatt, dort alles erzählt ....Ne das geht alles nicht. Das wäre dann zu unsicher ,man könne ja nicht bei Renault anrufen ,dort geht alles nur über schriftverkehr ...Nene am Ende sitzen sie dann auf den Kosten quasi.....warum sagen die mir das nicht gleich ,bin echt endtäuscht
      So jetzt steh ich da ,keiner kümmert sich um meinen Knutschi und sein knittriges Faltdach...fühle mich echt allein gelassen....so eine piep , das mir das so kurz vor garantierter auffällt....

      • Morgen werde ich erst mal 30km zu dem grösseren vertragshändler fahren und dort mal fragen ,ob mir da jemand helfen kann. ;( Ich hab angst das die mich auch ablehnen,dann weiß ich echt nicht weiter X/
      Edith: tut mir leid , wollte noch sagen , das ich nicht weiß , ob das die richtige ecke dafür ist 8|
      ""
    • Ich habe bei meinem "neuen" Twingo (Tageszulassung EZ 9/2018 und seit nun 2 Wochen meiner, jetzt ca. 60okm auf dem Tacho) zumindest was ähnliches: zwei Falten legen sich nicht glatt, sondern falten sich ein gutes Stück nach innen, sodass sich di unten angeklebten "Haltestreifen" bereits anfangen zu lösen.

      Mein Renault-Händler (bei dem ich das Ding nicht gekauft habe) hat nicht eine Sekunde gehadert: in ca. 1,5 Wochen (ich brauche den Wagen vorher und dessen Werkstatt bist bis dato wohl etwas unterbesetzt) bekomme ich ein neues Dach.

      ich geh mal eben rüber und mache ein paar Bilder vom jetzigen Zustand ...

      20190606_192425.jpg20190606_192441.jpg20190606_192432.jpg20190606_192449.jpg

      Dateien

      Twingo SCe 70 Limited EZ 9/2018

    • Mein Neues warf auch auch von Anfang an Falten. Ich habe diese aber jetzt mal konsequent nach dem Öffnen quasi "ordentlich" gemacht und bei der derzeitigen Hitze das Dach auch gerne mal über den ganzen Tag so offen gehalten. Es scheint so, als ob sich der Kunststoff ein Wenig anpasst - und es hoffentlich so bleibt ... :-/

      Twingo SCe 70 Limited EZ 9/2018

    • @Knutschi was ist denn bei dir aus der Sache geworden, hast du ein neues Dach bekommen?

      Und ja, der Mangel muss nur vor Garantieende angezeigt werden. Wäre ja zu schön, wenn der Verkäufer es einfach herauszögern könnte mit der Beseitigung, um dann zu sagen: „Jetzt ist es zu spät, hätte man bereits innerhalb der Garantierzeit beheben müssen.“ und dann aus dem Schneider ist. Nene, so läuft das zum Glück nicht.

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70
      - Klang&Klima
      - AHK von MisterDotCom (750 kg Anhängelast (un-)gebremst; 50/70 kg Stützlast)
      - Thule SquareBar Dachträger
      - Autohome Maggiolina AirTop Dachzelt (54 kg)
      - Rücksitzbank ausgebaut
      - Kofferraum-Campingausbau aus Holz

    • Servus,

      bei uns auch! Ausgeliert Mai 2017, jetzt ca 20tsd runter. Das Schiebbedach ist eins der drei größeren Probleme im Moment. Es sah im Prinzip aus wie bei DocMarten, ggf. noch etwas schlimmer. Wir waren bei unserem Händler wohl der Erste überhaupt mit einem defektem Schiebedach. Nun wir haben das vor ca.2,5-3 Monaten angezeit. Teilebestellung und Werkstattauslastung hat etwas Zeit ins Land gehen lassen, was ok war. Jetzt wurde vor ca. 3 Wochen ein neues Dach eingebaut auf Garantie und gleicher Fehler an gleicher stelle wieder. Angeblich wurde vor uns noch nie so ein Schaden gesehen, was ich jetzt hier lese (war eine ganze Weile nicht hier) betrifft das einige und mein Vermutung das es ein Serienfehler ist zeigt sich auch anhand der Bilder. Irgendwie immer Beifahrerseite hinten, letzte und oder vorletzte Halterung. Ich habe jetzt in 2 Monaten wieder einen Termin zusammen mit zwei anderen auch schon etwas länger bestehenden Problemen. Dafür mach ich aber noch ein neues Thema auf.

      Schönen Abend!

      FK

    • Servus, bei meinem im Mai 2019 zugelassen GT habe ich auch gelegentlich das Problem mit dem falschen zusammenfalten des Daches. Der Fehler tritt bei mir an der vorletzten Halterung auf. Allerdings auf der Fahrerseite. Habe nächste Woche Dienstag einen Termin beim freundlichen, der größte in Ffm.
      Hab keine Erfahrungswerte bezüglich der häufigkeit des Fehlers bei meinem Händler.