Clip für das Seil der Laderaumabdeckung(Hutablage)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jaja ich hab auch son billiges China Mopped. Aber echt gut für den Preis. Dafür ist es eher bastelig...
      Zeit hatte ich noch nicht. Müsste auch die grossen Seitenteile nachbauen, wo die Hutanlage direkt dran hängt. Ob pla flexiebel genug ist, weiss ich nicht... vielleicht wenns dünn genug ist? Oder die öffnung größer gestalten... so on ... Projektiert ist es, bin nur immernoch am renovieren und einräumen XD Dauert alles mit Job und Kleinkind....

      ""

      Twingo 3 Tce90 Energy Cosmic @122 ps :thumbsup:

    • spidi360 schrieb:

      Ob pla flexiebel genug ist, weiss ich nicht... vielleicht wenns dünn genug ist? Oder die öffnung größer gestalten... so on ... Projektiert ist es, bin nur immernoch am renovieren und einräumen XD Dauert alles mit Job und Kleinkind....
      PLA wird bei 50-60°C schon so Weich das es sich verformt. Also nichts für den Autobereich oder man parkt nur noch in Tiefgarage oder so.
      PETG, das Erlebniss hatte ich jetzt anfang Juli selber, auch das verträgt keine hohen Temperaturen wie sie im Auto in der Sonne stehend auftreten können.
      Der selber konstruierte Navihalter hat sich durch das Gewicht des Navi dann in der Mittagshitze verbogen und wurde unbrauchbar.
      Das einzige was bisher funktioniert hatte, auch in Spanien im Sommer, war ABS. Das ist halt nicht so einfach wie PLA oder PETG zu verarbeiten.
      Schnürehalter an der Gasdruckfeder kapputt ?? Dann nehmt doch einfach Schlauchklemmen. Die halten garantiert und auch noch bei Temperaturen wo das Auto schon am abbrennen ist.

      ebay.de/itm/10x-Schlauchschell…-BitgQDA&var=420858113088
    • camelffm schrieb:

      spidi360 schrieb:

      Ob pla flexiebel genug ist, weiss ich nicht... vielleicht wenns dünn genug ist? Oder die öffnung größer gestalten... so on ... Projektiert ist es, bin nur immernoch am renovieren und einräumen XD Dauert alles mit Job und Kleinkind....
      PLA wird bei 50-60°C schon so Weich das es sich verformt. Also nichts für den Autobereich oder man parkt nur noch in Tiefgarage oder so.PETG, das Erlebniss hatte ich jetzt anfang Juli selber, auch das verträgt keine hohen Temperaturen wie sie im Auto in der Sonne stehend auftreten können.
      Der selber konstruierte Navihalter hat sich durch das Gewicht des Navi dann in der Mittagshitze verbogen und wurde unbrauchbar.
      Das einzige was bisher funktioniert hatte, auch in Spanien im Sommer, war ABS. Das ist halt nicht so einfach wie PLA oder PETG zu verarbeiten.
      Schnürehalter an der Gasdruckfeder kapputt ?? Dann nehmt doch einfach Schlauchklemmen. Die halten garantiert und auch noch bei Temperaturen wo das Auto schon am abbrennen ist.

      ebay.de/itm/10x-Schlauchschell…-BitgQDA&var=420858113088
      Ich kann das mit der Uneignung von PLA im AUto nun bestätigen. Ich hatte einen Handy-Ständer im Auto vergessen,d er mit PLA gedruckt wurde. Der ist jetzt zu einem Schaukel-Handyhalter deformiert :)

      liebe Grüße

      Hartmut

      ----- 1.0 SCe 70 BJ 2018 Spar & Geiz-Version -----

    • Renault hat viele Schwachstellen beim Facelift bearbeitet. Das war auch notwendig. Finde das auch gut.

      Das sieht man z.B. auch am Himmel im Innenraum. Die Ablage hinten ist wesentlich stabiler und die Halterung ist fest fixiert und nicht mehr gesteckt.