Bremse rubbelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremse rubbelt

      Hi zusammen

      Ich glaube meine vorderen Bremsen sind so langsam am Ende.
      Musste heute bei 130km/h stark runterbremsen bis ca 90 km/h.
      Da kam schon ordentliches rubbeln der Bremse.
      Gerade mal die Scheiben gecheckt, Plan sind die nicht mehr.
      Bin jetzt bei 130.000km.

      ""

      Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/

      SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
      ;)

    • Ne, kein ABS.
      So stark musste ich dann doch nicht bremsen.
      Das ist mir letztes Mal passiert, da hab ich sogar geschafft das die Reifen leicht quietschen.
      In einer Autobahnausfahrt stand jemand, der es sich überlegt hat doch auf die andere Spur zu fahren...... Natürlich hinter der Kurve.

      Der Klügere gibt solange nach, bis er selbst der Dumme ist. :/

      SCE 70 S&S Dynamic Black Pearl
      ;)

    • also mit meinen Twingo 1 hab ich gleich im ersten viertel Jahr Bremsscheiben und Belege wechsln mussen, mit 60.000 km, als ich ihn mit 213.000 km auf den Hof gestellt hab waren noch nicht mal neue Belege fällig geworden. Vorrausschauend fahren ist die Device. Bin früher geschäfftlich 3.000km in der Woche gefahren, die meisten Bremsen zu spät, etwas früher vom Gas macht nicht langsamer im Ergebnis, dafür aber entspannter. Beschleunigen kannst ja trotzem schnell :whistling:
      Also der Auswerter beim Petit noir meint ja so gut wie immer volle Punktzahl beim vorrausschauenden Fahren, nur Gangwechsel und Beschleunigen komm ich selten über 2 Sterne 8)

      -----------
      petit noir
      Twingo 3 Intens 90TCe
      Jahrgang 2018