Aktualisierung: Version 11.344 (R-Link Evolution)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rondra schrieb:

      Sonst halt doch die Hotline.
      Geht am schnellsten!
      ""
      Liberty Luxe SCe 70 Start&Stop ....ab 03/18: GT ENERGY TCe 110 Liberty
    • Ich hab das R-link update schon vor 4 Wochen, allerdings bei unserem Capture, gemacht. Einen 4 GB stick formatiert (gefordert wird 8GB min.), die entpackte Datei drauf kopiert, eingesteckt , gestartet, lief problemlos. Nach ca. 15 Minuten die Erfolgsmeldung. Ich will damit sagen, auch im Capture-Forum sind gute Beiträge zu dem Thema zu finden...

    • Das Update meines R-Link ist vollzogen, was mich viel Nerven gekostet hat.
      von wegen 12min...(freue mich für jeden, der das in dem Zeitrahmen geschafft hat)... hat mich 3h beschäfftigt.
      Angefangen hat es eigentlich nur damit, dass die Uhr nicht mehr angezeigt wurde. Der Rest des Systems lief einwandfrei. Die Recherche nach diesem Fehler ergab, dass ich das System updaten müsse. Die Recherche danach ergab dann auch noch, dass dieses Update BIS zum 6. April gemacht werden müsse, da sonst das System nicht mehr updatebar wäre. Na toll. Wozu bin ich überall und nirgendwo im Renault-System angemeldet, wenn man solche "wichtigen" Infos nicht bekommt?
      USB-STick nach Anleitung konfiguriert und mit dem Datenpaket versehen, dann weiter nach Anleitung ins Auto...Ich war froh, daß das Radio den USB und das Update erkannt hat und auch anfing zu installieren. Nach Update kam der Neustart...und nichts ging mehr. Im Hintergrund dudelte 1Live in der letzten eingestellten Lautstärke. Radio komplett unbedienbar und das TomTom-Logo blinkt vor sich her.
      Ich bin 1h mit dem Auto in der Gegend herumgefahren. TomTom blinkt. Auto abgestellt und ausgestiegen. Normalerweise schaltet sich das Radio automatisch ab. Aber nicht heute. Nach einer weiteren Stunde bin ich raus zum Auto und das Radio lief immer noch und immer noch unbedienbar. Haube auf, Batterie abgeklemmt, Tasse Kaffee und Batterie wieder dran.
      Das Radio fuhr hoch und tat so als wäre nichts gewesen...fragt aber nach einem Update...habe ich abgelehnt.
      Radio war jetzt zwar komplett zurückgesetzt, aber wenigstens funktioniert die Uhr wieder und der Kasten ist wieder bedienbar.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E

    • Karsin schrieb:

      Normalerweise schaltet sich das Radio automatisch ab. Aber nicht heute. Nach einer weiteren Stunde bin ich raus zum Auto und das Radio lief immer noch und immer noch unbedienbar. Haube auf, Batterie abgeklemmt, Tasse Kaffee und Batterie wieder dran.
      in so einem Fall ist es leichter solange in kurzen Abständen auf den Power Button zu drücken bis das Gerät neustartet.
    • wilbury schrieb:

      Karsin schrieb:

      Wozu bin ich überall und nirgendwo im Renault-System angemeldet, wenn man solche "wichtigen" Infos nicht bekommt?
      Das hat mir sogar das R-Link selbst angezeigt! Man muss halt auch mal lesen, was der Bildschirm beim Starten so anzeigt!
      OK. Ich bin des Lesens mächtig, aber ausser der üblichen Sicherheitswarnung, die nach 15s selbst verschwindet, hatte ich keine Meldungen auf dem Bildschirm.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E

    • wilbury schrieb:

      jela schrieb:

      in kurzen Abständen auf den Power Button zu drücken bis das Gerät neustartet.
      Bei mir reicht es, bei einem Hänger den Knopf festzuhalten. Das dauert zwar etwas, aber der Reset kommt.Hatte ich ganz am Anfang (Frühjahr 18) mal. Seitdem nicht mehr.
      ...weder das eine noch das andere hat funktioniert... auch das kombinierte Betätigen und halten/pulsen von Tasten führte zu nichts.

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E

    • Hallo in die Runde, nun geb ich auch kurz meinen Senf und meine Erfahrungen dazu.

      1. Ich hatte auch KEINERLEI Benachrichtigung, dass ein Systemupdate durchzuführen sei. Weder am Display, noch vom Händler. (Bei myRenault war ich zu der Zeit noch nicht angemeldet)
      Finde es auch aberwitzig von Renault, dass man da keine Info bekommt. Ich habe es nur hier durch das Forum erfahren.

      2. Das Update selbst lief reibungslos vorletzte Woche auf der Heimfahrt von der Arbeit, da gibt es eigentlich gar nichts zu berichten. :)

      3. Nachdem ich keine Rückmeldung von Renault bez. der Anmeldung bei myRenault erhalten hatte, habe ich es einfach weiter probiert. Irgendwann (nach insgesamt ca 13 Versuchen) hat es dann geklappt. Nun habe ich die nächste Challenge gestartet: Kauf eines Kartenupdates! Bin gespannt....

      Weiterhin gute Fahrt,
      Rondra

      --"Flöckchen": Energy Luxe TCe90, EZ 02/2015 // mit Twin4Fun-Endtopf // Vogtlands //5,7l/100km// und jeder Menge Spaß :D --

    • Rondra schrieb:


      3. .... Nun habe ich die nächste Challenge gestartet: Kauf eines Kartenupdates! Bin gespannt....

      Weiterhin gute Fahrt,
      Rondra
      Da wünsche ich viel Erfolg.
      Wenn es reibungslos geklappt hat, dann berichte bitte WIE.

      Nachdem das Systemupdate nun endlich installiert wurde und auch zu laufen scheint, hatte ich mich dazu entschieden meine D-A-CH-Karten auf Europa V1101 aufzurüsten.
      Lt. R-Link-Store werden ja eigentlich nur Apps und Erweiterungen angezeigt, die auch vom installierten System verarbeitbar sind.
      Europa V1101 gekauft, Programme gesynct, SD-Karte über die Toolbox geupdatet. Das Radio hat auch irgendetwas auf der SD erkannt, hat auch irgendeine Aktualisierung und 'nen Neustart durchgeführt, aber Europakarten habe ich nicht. Nur D-A-CH.
      Ich habe auch ausprobiert verschiedene Apps und Programme, die mit der SD-Karte ins System gespielt werden, zu entfernen (über Programme verwalten im R-Link-Store). Hat funktioniert. Auch das wiedereinspielen.
      Aber die Europakarten sind immer noch nicht drin und erscheinen auch nicht im Systemmenü "Karte wechseln"

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E

    • UPDATE:

      Nachdem ich jetzt wiederholt alle Programme von der SD entfernt hatte (incl. Übertragung ins Radio), und dann alle meine Produkte wieder hinzugefügt habe und die SD wieder in Auto gesteckt habe, ist endlich alles so wie ich es haben wollte.
      Europakarte ist jetzt ebenfalls da und funktioniert.

      So. Jetzt noch den Captur meiner Frau updaten...

      Twingo III Energy Cosmic TCe90 EDC in Ultraviolett

      • Modularitäts-, Deluxe-, Sitz-, Techno- und Komfort-Paket
      • Zierelemente Cockpit in Lila
      • Bastuck Twin E