Fremdstarten Renault Twingo 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fremdstarten Renault Twingo 3

      Liebe Forengemeinde,
      ich benötige dringend Hilfe.
      Leider habe ich das Licht am Parkplatz vergessen auszumachen. Nun ist die Batterie leer.
      Nun wollte ich mit einem Fremdstartkabel und einem 2. Auto neu starten.
      Aber irgendwie ist die Batterie so stark verbaut - ich komme an das (+) nicht hin.
      Es ist ein massiver großer roter Plastikdeckel über der Batterie verbaut.
      Durch anziehen, links, rechts, vor, zurückdrücken lässt sich dieser einfach nicht abklipsen.
      Ich würde meinem Twingo nur gerne 1x Starthilfe geben und gut is...
      Danke für eure Hilfe.
      Daniel

      ""
    • Der Deckel ist tatsächlich nur aufgesteckt... Also vermutlich warst du zu zaghaft. Ich hatte den Deckel bei meiner Batterie bereits mehrfach ab. Wenn ich mich recht erinnere, reicht es an der Vorderseite zu ziehen und dann klipst er sich aus. Aber er geht definitiv nach oben hin ab, also mit hochziehen solltest du nicht viel falsch machen können.

      Habe ein Bild aus dem Netz angehängt... so schaut es bei mir auch aus. Und dieser rote Deckel lässt sich "einfach" hochziehen, dort gibt es (glaube ich) vorne und hinten eine Rastung... also solche Nasen die einrasten, aber bei mir ging es durch einfaches ziehen ab.

      DSCF5019.JPG

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70
      - Klang&Klima
      - AHK von MisterDotCom (750 kg Anhängelast (un-)gebremst; 50/70 kg Stützlast)
      - Thule SquareBar Dachträger
      - Autohome Maggiolina AirTop Dachzelt (54 kg)
      - Rücksitzbank ausgebaut
      - Kofferraum-Campingausbau aus Holz

    • Und eine ganz kurze Frage aus Interesse... es piept doch so unüberhörbar, wie konntest du vergessen das Licht auszuschalten?

      Die Innenbeleuchtung schaltet sich ja zum Glück wie alle anderen Verbraucher im Innenraum nach gewisser Zeit von selbst aus (wenn die Zündung ausgeschaltet ist), da muss man sich immerhin keine Sorgen machen.

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70
      - Klang&Klima
      - AHK von MisterDotCom (750 kg Anhängelast (un-)gebremst; 50/70 kg Stützlast)
      - Thule SquareBar Dachträger
      - Autohome Maggiolina AirTop Dachzelt (54 kg)
      - Rücksitzbank ausgebaut
      - Kofferraum-Campingausbau aus Holz

    • Achso und denk dran, zuerst Plus anklemmen und dann Minus, um einen Kurzschluss über Masse zu vermeiden.
      Und beim Abklemmen genau anders herum.

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70
      - Klang&Klima
      - AHK von MisterDotCom (750 kg Anhängelast (un-)gebremst; 50/70 kg Stützlast)
      - Thule SquareBar Dachträger
      - Autohome Maggiolina AirTop Dachzelt (54 kg)
      - Rücksitzbank ausgebaut
      - Kofferraum-Campingausbau aus Holz