Alternativer Umgang mit dem Twingo 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alternativer Umgang mit dem Twingo 3

      Hier in folgendem verlinkten Video ab Minute:Sekunde 1:30 habe ich eine lustige Szene entdeckt, vielleicht kann das jemand anderes mit etwas Geschick noch besser :thumbup: ...
      Wäre eigendlich der Stoff, für einen kleinen Kontest "Spiegelei im Twing 3"! Eine lustige Art und Weise die Hitzeentwicklung der inneren Motorhaube zu kommentieren.





      Mfg

      ""
    • Die "Hitzeentwicklung" reicht bei unserem nur aus, um bereits erwärmte Speisen vielleicht gut temperiert zu halten, zum Kochen oder braten eignet sich da nichts... sonst könnten wir uns den Campingkocher in unserem Twingo-Wohnmobil sparen. ;):P

      Liebe Grüße aus Marburg

      David
      ----------------------

      Twingo Life SCe70 mit Klang&Klima

    • Also ich habe nun gestern endlich meinen neuen abgeholt und kann bestätigen, das es unter der Isolationsmatte zwar für Hände gefährlich warm sein kann aber vermutlich nicht für ein exklusives Twingospiegelei aus reichen wird.
      Ich bin direkt ca. 300km bis zu mir nach hause gefahren mit durchschnittlich 120 Km/h und habe kurz vor Schluss an einem Autobahnrastplatz die Bodenplatte hoch gehoben und auf dem Blech gefühlt. Man kann da wirklich nicht meckern. Es ist zwar so warm für die Hände, so dass man das Warnschild für volle nimmt, aber mit der Bodenmatte ist keine oder kaum Wärme zu fühlen gewesen. Das war wirklich minimal und ich habe noch ein Getränk gleich dort hinten deponiert gehabt, das ist auch kühl geblieben. Vieleicht ist es ohne Klima bei Hitze etwas mehr der Spiegeleiherd, aber ich bin echt positiv beeindrukt.
      Meiner ist ein TCE 90EDC und die Fahrleistung ist echt ordentlich, bin echt begeistert. Und gut aussehen tut er auch :love: !