Motorleistung lässt erheblich nach bei laufender Klimaanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorleistung lässt erheblich nach bei laufender Klimaanlage

      Guten Morgen Zusammen,

      ich konnte noch kein passendes Thema finden, daher eröffne ich eines in der Hoffnung, dass ich ein Einzelfall bin und des vielleicht echt ein Fehler ist der korrigiert werden kann.

      Ich habe nur den ganz kleinen Motor und die manuelle Klimaanlage. Sobald ich diese nun bei diesen Themparaturen einschalte habe ich fast das Gefühl einer stiehlt mir 10 PS ... von den paar die ich habe. Beim Beschleunigen an der Ampel oder auf der Autobahn beim Überholen ist das echt unangenehm. Bei meinem ersten Werkstattbesuch noch vor einem Jahr wurde mich erklärt, dass sei normal, mein Wagen hätte halt nicht mehr Kraft.

      Nachdem aber hier noch keiner dieses Problem nannte, und der Renault-Händer in FFM echt nicht der Beste ist, hoffe ich, dass es vielleicht doch eine Mögichkeit gibt das zu verbessern.

      Wer kennt den Leistungsabfall auch ? Ist das echt normal ? Kann jemand helfen ?

      Vorab vielen Dank !! :D

      ""
      :D Pupsi :D

      Pacific Blue -
      Intense - SCE 70 - Start & Stop - Sitz-Paket - Innenharmonie Schwarz - 16" Embleme Felgen - Radio Alpine Halo 9 8)
    • Was ist eigentlich, wenn der Drehregler der Klimaautomatik auf "Aus" gedreht ist, also links unten rot leuchtet, AC/off aber nicht betätigt ist - läuft der Kompressor dann trotzdem im Hintergrund oder heißt Lüftung aus gleich alles aus?

      Warten auf EDC für Twingo GT
      Aussage November: EDC voraussichtlich verfügbar ab Sommer 2017! (Juhuu ^^ )
      Aussage Januar: Es ist aktuell kein EDC für den GT geplant! (Mist :( )
      >Entscheidung: 8.2.17: Bestellung eines Intens 90EDC mit GT-Line-Paket in Orange!! :thumbsup:

    • Wenn Die Klima voll ackern muss, merken wir das beim Anfahren auch im TCe 90. Bei Vollgas klinkt sich der Kompressor aber aus, sonst verbläst dich noch Oma Hilde an der Ampel. :whistling:

      Hier könnte auch was Vernünftiges stehen, z.B. ein Bier! :saint:
      [TCe90 mit Seniorengetriebe]
    • Der Klimakompressor klaut die Kraft, noch bevor sie am Rad ankommt.
      Das merkt man natürlich besonders im unteren Drehzahlbereich, wenn eh nicht besonders viel Leistung vorhanden ist.
      Die 70 PS bringt der Wagen ja erst ab 6000 UPM. Mit der Drehzahl fährst Du aber nicht an. Somit fehlen dann von den tatsächlich vorhandenen 40 PS in dem Leistungsbereich auch noch rund 10 PS zum Antrieb des Kompressors.

      Beim Turbo merkt man das weniger, da ab ca. 2.500 der Turbolader einsetzt und damit den Leistungsverlust durch den Kompressor wieder ausgleicht.

      Langsamer sind jedoch alle Fahrzeuge mit aktivierter Klimaanlage, selbst die dicken BMW und Mercedes.

      Gruß

      GTler

    • Zillertaler66 schrieb:

      Der Klimakompressor müsste sich aber bei Vollgas vorübergehend abschalten.
      Nur: Wer ist denn so bescheuert und gibt bei jedem Anfahr- oder Beschleunigungsvorgang Vollgas?
      Bei meinem (ex) SCe 70 mit Klimaautomatik habe ich vorm Ampelstart oder vorm Überholen auf der Landstraße einfach immer den 'AC off' Knopf betätigt ;)
      Beim GT ist das längst nicht so deutlich spürbar, aber man bemerkt eine kleine Zähigkeit beim Beschleunigen.
      Liberty Luxe SCe 70 Start&Stop ....ab 03/18: GT ENERGY TCe 110 Liberty
    • wilbury schrieb:

      Zillertaler66 schrieb:

      Der Klimakompressor müsste sich aber bei Vollgas vorübergehend abschalten.
      Nur: Wer ist denn so bescheuert und gibt bei jedem Anfahr- oder Beschleunigungsvorgang Vollgas?Bei meinem (ex) SCe 70 mit Klimaautomatik habe ich vorm Ampelstart oder vorm Überholen auf der Landstraße einfach immer den 'AC off' Knopf betätigt ;)
      Beim GT ist das längst nicht so deutlich spürbar, aber man bemerkt eine kleine Zähigkeit beim Beschleunigen.
      Na, das Kompliment kann ich gleich zurück geben.... Wer ist denn so bescheuert und schaltet jedes mal zum beschleunigen AC Off? Wenn ich beim Beschleunigen volle Kraft brauche, trete ich das Pedal durch, wenn nicht, dann nicht.... Vorteil dabei: Nach dem Beschleunigen ist die Klima wieder an... Und zwar vollkommen Automatisch, ohne den AC Knopf noch mal zu betätigen....

      Gruß Zillertaler66

    • Mein Tipp:

      • Ich nutze gerne den ECO-Modus. Besonders, weil die Klimaautomatik dann wesentlich weniger Leistung bringt. Das genügt mir aber.
      • Beim Losfahren kurz beide Scheiben runter, so dass die heiße Luft raus geht. GGf. die ersten Minuten auf Umluft stellen. So muss die Klimaautomatik weniger arbeiten.
      • Wenn die Klimaautomatik weniger arbeitet, wird Ihr Kompressor seltener "am Motor eingekuppelt". Das spart Sprit und lässt dem Motor mehr Leistung übrig.
      • Wenn man mal trotzdem VOLLE Leistung zum beschleunigen braucht, dann einfach das Gaspedal komplett durchdrücken. In diesem Zeitraum arbeitet der Motor NICHT im ECO-Modus.