DAB nachrüsten in 5 Minuten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist bei mir auch so, da scheint etwas mit dem heraufladen der Bilder schief gelaufe zu sein.

      ""

      Herzliche Grüsse
      Roger :thumbsup:

    • Neu

      Ja, jetzt sieht man was :thumbup:

      AUX links hinterm Lenkrad rein und aus dem kleinen Loch, wo das Antennenkabel rauskommt wieder raus. Ist doch ideal.

      Im Bezug auf die Kabelbinder würde ich mal bei amazon "Spiral Kabelschutz" eingeben. Die kleinen Schutzschläuche zum Drumherumwicklen nutze ich sehr oft. Wenn Du den Schwanenhals, das Antennekabel und das AUX damit eng umwickelst, hast Du eine schöne glatte Verbindung. Ich würde auch die verlegten 12Volt-Kabel damit umwicklen, Kabelschutz im Auto ist nie verkehrt.

      Bei Obi gibt es die Schläuche auch, bei anderen Baumärkten meine ich nicht so.


      Man könnte auch:

      • statt die Konsole mit dem Forstner anzubohren nur ein kleines Loch für Antenne, Stromkabel und AUX bohren
      • einen weiteren Aschenbecher nehmen und das gleiche Loch seitlich bohren und oben mit dem Forstner anbohren
      • Antenne, Strom und AUX an der Seite rein und Schwanenhals durch den Deckel
      • dann so eine Zigarettenanzünder-Verlängerung kappen und in dem Becher die Stromversorgung herstellen.



      Dann könntest Du einen Thread "Aschenbecher zum DAB-Empfänger umbauen" erstellen. Hat ja auch nicht jeder :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mecaline ()