R-Link 2 & R-Link Evolution - Android /Apple Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R-Link 2 & R-Link Evolution - Android /Apple Auto

      Hier mal das Video zu Android-Auto.


      Hier die Kompatibilitätsliste Handy - RLink:
      cdn.renault.com/content/dam/Re…AUTO-MARCH-2017-de_02.pdf

      Hier die Fahrzeuge (scheint alles ab 2017+ zu sein):
      android.com/intl/de_de/auto/renault/



      Diverse Gerüchte die ich so gelesen habe (z. b. im Megane oder Talisman-Forum), besagen dass es eine geänderte HArdware haben soll, sodass die unter uns mit R-Link 2, aber einem alten Baujahr (< 2017) außen vor sein würden. Bei dem R-Link Evolution (Twingo 3) scheint es so zu sein, dass ab Sommer eine Nachimplementierung möglich sein sollte.

      ""

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 81.133 km (17.10.2018) :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChrisC ()

    • jela schrieb:

      Hallo,

      da ich meinen Twingo mit R-Link Evolution (Techno-Pakte) bestellt habe, mache ich mir schon jetzt gedanken, ob es im R-Link Store sinnvolle und interessante Apps gibt. Schließlich ist die Online-Konnektivität nach Aktivierung in den ersten 3 Jahre kostenlos.
      Leider waren die Geräte bei meinen Probefahrten nicht aktiviert.

      1. Taugt die App "Android Auto(TM)" was?
      2. Welche Apps nutzt Ihr bzw. könnt Ihr empfehlen?
      3. Oder ist das alles kalter Kaffee und nutzlos?
      R-Link Store
      ob jemand Erfahrung hat mit Android Auto (Apple auto) habe ich mal gestellt. Bisher ohne Resonanz. Würde mich interessieren...
      Denn das Spiegeln des Smartphone Display wäre echt genial. Laut Handbuch geht das mit der R-Link Store APP "Android Auto(TM)".
      Mein Twingo ist noch nicht geliefert, sonst würde ich es testen.

      ChrisC schrieb:

      die unter uns mit R-Link 2
      Soweit ich weiß hat der Twingo ein R-Link Evolution. Das R-Link 2 ist was anderes.
    • oh okay. Dachte es sei ein R-Link 2. =D
      Bei mir steht glaub ich auch Evolution beim starten.

      Die App hab ich im Store nicht, wobei der Store wie gesagt so gut wie nichts hat ;)

      PS: danke @jela für den Hinweis. Hab es oben korrigiert und sogar den Link von REnault gesehen, dass es ab Sommer2017 sein sollte.

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 81.133 km (17.10.2018) :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChrisC ()

    • @scm, @RangerSprachsteuerung ist die Lösung ;) :

      1. Die Touch-Bediehnung aktueller Geräte wie R-Link kann man auch ohne Smartphone-Spiegelung kritisch sehen.
      2. Ein I-Drive hat nicht jeder. Und selbst da wird jetzt auch touch angeboten, weil es der Kunde so will.
      3. Und 1 und 2 sind trotzdem besser als dass der Fahrer sein Smartphone direkt in die Hand nimmt, was man beim Autofahren oft sieht, wenn man nach links und rechts schaut.
    • Ob ich touche oder wie früher eine Taste drücke, bleibt das Gleiche. Und ein Smartphone hat während dem Fahren aus den Händen zu bleiben. Zum Telefonieren gibt's die FSA. Und für Internetgedöns wie WhatsApp oder was auch immer, gibt's nix, aber auch gar nix, was nicht Zeit hätte bis nach dem Autofahren. ;)

      Gruß Achim

      Renault Twingo Sce 70 Dynamique
      , seit 28.10.2014

    • Ja... das mit dem Blinker... Solche bremse ich dann schon etwas aus. Sorry - da steht 120km/h, also 125 km/h für die linke Spur muss da reichen beim Überholen ;)

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 81.133 km (17.10.2018) :thumbsup:

    • Leider hält sich das Gerüchte, dass Android-Auto andere Hardware benötigt. Gestern mit dem Renault-Service telefoniert und der Herr hat es mir dort ebenfalls bestätigt.

      Cosmic Energy TCe 90 (getuned auf 122 PS / gemessen 119 PS), Start & Stopp - EZ 02/2016 (BJ 2015) - Km-Stand: 81.133 km (17.10.2018) :thumbsup:

    • ChrisC schrieb:

      Leider hält sich das Gerüchte, dass Android-Auto andere Hardware benötigt.
      Ursprünglich hatte ich mich für den Fiat 500 interessiert. Deren Navisystem unterstützt Android Auto erst ab Bj 2017, weil sich die interne Hardware ändert.

      Ist schon ein Witz, wenn die Hersteller zu geringe Leistungsreserven einbauen. Dass Android Auto und Apple CarPlay kommen war 2014 schon absehbar.

      Hat die Hotline gesagt wie neu das R-Link sein muss?