Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 682.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rippenriemen defekt

    Feuerfisch1502 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Hi Ist mir schon klar das der Twingo ne Steuerkette hat, war auch ein Kaufgrund da ich viel fahre. Wollte nur mal auf die Kosten hinweisen.

  • Rippenriemen defekt

    Feuerfisch1502 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Zum Glück ist das nicht so teuer wie ein Zahnriemenwechsel. Hat bei mir 135€ plus MwSt gekostet.

  • (GT-) Endtopf Pflege

    Feuerfisch1502 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Ich nehme im Motorradbereich dieses Nevr Dull. Das ist so eine Art Polierwatte , damit sollte das wieder sauber werden. Gruß bauhaus.info/bootspolituren/ya…1_49915112588&pla_adt=pla

  • Rippenriemen defekt

    Feuerfisch1502 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Hmmm Meiner ist bei der 120.000er nach Wartungsplan gewechselt worden. Sah aber nicht außergewöhnlich aus. Gruß

  • Riss in Frontscheibe

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Mr.Hannes: „Wenn du zu nem kleinen Auto Glaser fährst "schmeißen die Selbst noch n Stein rauf" damit es als Steinschlag gebucht wird wenn du dann noch glück hast berechnen sie gleich 150€ mehr und erlassen dir die Selbstbeteiligung. Das Geld bekommen sie eh von der Versicherung. So kenne ich es jedenfalls "hier aufm Land" “ sorry , aber solche „Tipps“ halte ich sowas von daneben. Was denkst Du wer bezahlt solche Sachen........ alle wir mit höheren Versicherungsbeiträgen.

  • Riss in Frontscheibe

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hi Ist ja ein TK Schaden, daher keine Rückstufung im Schadensfreiheitsrabatt. Selbstbeteiligung ist natürlich klar, kann je nach Vertrag sein. Ich hatte das mal bei meinem Duster, musste ein Spannungsriss gewesen sein, hat die TK aber anstandslos übernommen. Gruß

  • Tankvolumen

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von mecaline: „Also kein Twingo hat einen 40-Liter Tank. Entweder lebst Du unter interessanten klimatischen Bedingungen oder der Tank ist nicht in Ordnung und lässt überlaufen oder Du probierst mal eine andere Tankstelle. Wärme und Kälte verändern die MMenge ja schon, aber wenn dauerhaft an der Zapfsäule 40 Liter berechnet werden für die Befüllung eines 35 Liter Tanks... “ Hi Ich habe schon ziemlich viele verschiedene Tankstellen probiert und habe sehr häufig knapp an die 40 Liter oder au…

  • Tankvolumen

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Also bei mir hab ich auch schon 41 Liter getankt. Bin auch schon mal knapp 800km weit gekommen.

  • Ok Die 151 km/h sind bei meinem auch und nach GPS stimmt das auch. Tacho zeigt dann kurz vor 160 km/h bei mir an. Gruß

  • Wusste gar nicht das es den auch mit 73 ps gibt oder gab. Meiner hat 71 PS mit S&S. Im Laufe der Zeit gab es anscheinend viele verschiedene PS bei dem sce.

  • Nun gut, dann bin ich halt lieber Halbwissender, bin aber ohne Probleme mit Garantie oder Gewährleistungssachen. Dem Betroffenen hilft es insofern dad er halt mal darüber nachdenkt seine Wartungen bei einem Renault Händler machen zu lassen um dann nachher ebenfalls keine Probleme zu haben. Aber wie gesagt, jeder wie er mag.

  • Dann eben Markenwerkstatt, im Grunde muss das jeder für sich selbst entscheiden wo er seine Wartungen bzw. Reparaturen macht. Nur hinterher dann zum Händler fahren und dann hoffen das Der oder Renault das regelt ist halt dann meiner Meinung nach her fehl am Platz. Ich kann nur aus meinen Erfahrungen her heraus berichten, was jeder tut ist ihm selbst überlassen. Und nur weil man mal eine Bezeichnung falsch schreibt, hier Fachwerkstatt und Markenwerkstatt hat das noch lange nichts mit Halbwissen …

  • Zitat von Andreas Freitag: „Es war ja nicht wegen dem Ölfilter. Der war von Renault zugelassen. Es ist das Öl. Da sagen sie, dass sie dafür keine Freigabe erteilt haben. Was ich eben nicht verstehe, dass ich vor zwei Wochen das Datenblatt vom Öl schicken soll und vor drei Tage den Nachweis vom Ölfilter. Ich war mit denen ständig im Kontakt. Da hat es immer wieder geheißen, dass es noch nicht entschieden ist wegen der Garantie. Das stinkt doch zum Himmel. Ich habe das Datenblatt mal hochgeladen.…

  • Fakt ist nun mal das die Herstellervorgaben nicht eingehalten worden sind und dann ist die Garanie und auch die Gewährleistung futsch und man kann auf nur noch Kulanz hoffen. Warum geht er nicht zu seinem Schrauber und klärt das mit ihm warum er kein Öl nach Renaultfreigabe verwendet hat. Der ist jetzt der richtige Ansprechpartner um das zu klären und nicht das Autohaus wo der Wagen gekauft wurde.

  • Allen Ernstes, es doch immer das gleiche. Da werden Autos gekauft aber für die Wartung in der fachwerkstatt ist kein Geld da, da muss ja gespart werden. Dann tritt ein Defekt auf und dann muss aber wieder die Fachwerkstatt herhalten. Das Thema ist doch hinlänglich bekannt, wenn du eine Firma hättest und könntest die Garantie bzw. Kulanz ablehnen weil was nicht nach Herstellervorgaben gemacht wurde würdest du das auch tun. Ich lasse meine Fahrzeuge, egal wie alt , immer in der Fachwerkstatt wart…

  • Twingo Phase 2 (2018)

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich hoffe meiner lebt noch ein wenig. Bei 200.000km stell ich ihm eine Kerze aufs Dach

  • Genau so ist es Ich habe das Ding vom Aldi letztes Jahr und das zieht etwa 300g Wasser in zwei Wochen. Mehr als 350g geht nicht, dann ist das gesättigt. Funktioniert bei mir aber einwandfrei und hat glaube ich 7 oder 8 Euro gekostet.

  • Ich packe das Ding bei uns auf der Arbeit für 24 Stunden in den 115 grad trockenschrank. Dann hat der auch wieder knapp unter 1000g. Mit der Mikrowelle bekommt man das zu Hause nicht hin.

  • Zitat von markusm: „Alu-Felgen im Winter sind nicht so klug , kommt aber immer auf die Temperatur an. “ Hi Was daran ist denn nicht „so klug“ ?

  • Fremdstarten Renault Twingo 3

    Feuerfisch1502 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich kann auf jeden Fall so eine Powerbank als Fremdstarter empfehlen. Habe mir vor etwa einem Jahr so ein Ding gekauft und das ist seit dem im Kofferraum. Damit hab ich schon so das ein oder andere Auto gestartet, ungläubige Blicke inklusive