Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich verstehe nicht, warum das Propan nicht gleich im System bleibt. In Australien wird das schon lange als Kühlmittel benutzt. Abgesehen davon dass es umweltfreundlicher ist entstehen weniger gefahren dadurch.

  • wieder was gelernt.

  • Das Leuchtmittel benutzt man, um die Undichtigkeit zu sehen und heißt umgangssprachlich Lampe. Das was Du meinst ich ein Kontrastmittel. Das kann man in der Regel auch so sehen. Da meine Klima gerade undicht ist, kann ich nur sagen, das Zeug ist quitsch-gelb. Gruß GTler

  • Direkt in der Sonne, aber auch direkt im Wind sollte der Sensor nicht sitzen. Somit ist einer der Hohlräume in der Frontstoßstange, möglichst nicht im Fahrwind, aber auch nicht in der Nähe vom Motorkühler, schon besser, als der kleine, eventuell sogar schwarze, Spiegel. Von vermehrten Defekten dieser Sensoren habe ich noch nichts gehört. Eventuell liegt das daran, dass nahezu alle Fahrzeughersteller an dieser günstigen Position im Frontstossfänger die Sensoren verbauen und solch ein Thermo-Wide…

  • Twingo Phase 2 (2018)

    GTler - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das wäre nicht nötig gewesen. Ich wollte keinen Aufwand verursachen. Es sollte für die Zukunft ein Hinweis sein, um den Beitrag übersichtlicher zu halten. Aber ich lobe Deinen gezeigten Einsatz, um diese Bitte umzusetzen hiermit offiziell. Gruß GTler

  • Twingo Phase 2 (2018)

    GTler - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von frechedori: „Ja, das weiß ich stell dir vor “ Da brauchst du net böse sein, den Schuh musst Du Dir anziehen. Es gibt einen Beitrag über andere Farben, da gehört der grüne rein (wie jeder weiß, liebe ich grün) und die alten Bilder vom Phase 2 brauchen nicht immer aufs neue gepostet werden.

  • Twingo Phase 2 (2018)

    GTler - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Immer diese alten Bilder, übrigens der Grüne ist nur foliert.

  • Der Clio GrandTour war mir, als Beifahrer, mit zwei Kindern auf der Rückbank, einfach zu klein. Der Megane passt zwar von der Größe, aber man fühlt sich im Stadtverkehr etwas eingeengt und er bietet weniger Übersicht, als der Scenic. Die Sitzposition im Scenic ist einfach unschlagbar und vom Preis her nimmt er sich gegenüber dem Megane nicht mehr viel. Gruß GTler

  • Pop Off für Twingo 0,9L

    GTler - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Ja, den GT gibt es dann noch, schließlich ist das kein smart. Bei smart ist die Entscheidung Abgaspolitisch! Die Abgasnormen werden zu 100%, auch vom GT, eingehalten.

  • Nimm einen Scenic, wir sind super zufrieden damit.

  • Also trägt der Kunde auch noch das unumkehrbare Risiko. Bei meinem jetzigen Wagen kann man den alten Softwarestand wieder Hersteller (VAG). Leider gibt es nur keine neuen mehr.

  • Aber der Kunde trägt die Verantwortung und ein Zurück gibt es nach meinem Wissen nicht, oder kann man mit dem Clip eine Vorversion einspielen? Gruß GTler

  • Zitat von Marco: „es werden keine Updates oder sonstiges ohne, dem wissen und Freigabe vom Kunden durchgeführt! “ jenau, denn dann trägt der Kunde die Verantwortung.

  • Alle Twingo III mit RDKS??

    GTler - - Reifen & Felgen

    Beitrag

    bin etwas verwirrt, ich dachte die ursprünglichen haben das über ABS gemacht und später wurden die Sensoren eingeführt. Was stimmt denn nun? Haben die neuen Sensoren oder machen die das über ABS? Gruß GTler

  • wirkt sich das auch steuerlich aus? Oder wird das im Brief eingetragen ... bekommst du eine Bescheinigung darüber?

  • Zitat von mecaline: „Smart verwendet einen anderen Kat und eine darauf besser angepasste Motorsteuerung. Damit stoßen die Motoren aber immer noch heftig viel Partikel aus. Nur leider legt der Twingo da noch was drauf. In wie weit Smart die Mercedes-Flotte entlasten soll, erschließt sich mir nicht, da Smart als komplett eigener Hersteller im Brief fungiert. Da müssten ja dann theoretisch auch die Mercedes/Renault-Sprinter hier amerikanischen Frightliner-Trucks entlasten (wenn sie den in Europa v…

  • Der E85 von BMW ist der Z4. Es ist immer doof, Witze zu erklären, aber ich glaub hier muss etwas Verständnis rein. Ich meinte einen Verbrauch von 3 Liter Benzin pro 100 Kilometer. Nordlicht meinte 3 Liter Hubraum beim E85. Ich bezog E85 auf die Spritsorte. Um das also mal festzustellen, es gibt derzeit keinen einzigen Benzinmotor, der nur 3 Liter pro 100 Kilometer verbraucht, obwohl die Technik dafür vorhanden wäre. Auch den echten 3 Liter Diesel von VW, der Lupo 3L, wurde nicht weiter produzie…

  • Na ja, Mathematisch ergibt ja 15 % Benzin und 85 % Prozent Alkohol einen Gesamtverbrauch von 20 Litern pro 100 Kilometer, bei 3 Liter Benzinanteil. Das dürfte der BMW auch bei Volllast mindestens schlucken.

  • LPG Einbau im Twingo 3

    GTler - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    gasshop24.de/Autogas-Steuervor…-LPG-bis-2022-verlaengert Der Preis, bzw. die Subventionierung wurde bis 2022 verlängert. Angleich erfolgt stufenweise. Somit muss man eine entsprechende Laufleistung pro Jahr haben, oder sich mit dem Umbau ranhalten. Sonst rentiert sich die Kosten für die Umrüstung nicht mehr. Aber wer schon eine LPG-Anlage hat, oder von Werk, der kann mit dem Treibstoff fahren, der gerade günstiger ist.

  • Ich weiß jetzt grad nicht was E85 mit Benzin zu tun hat.