Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 731.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kfz-Steuer

    rogger2 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Da bin ich auch mal gespannt...

  • Nebelscheinwerfer ausbauen

    rogger2 - - Elektrik & Beleuchtung

    Beitrag

    Zitat von A.l.f.G.T.: „Servus, es sind H16 drin. Habe diese verbaut, Osram Fogbreaker H16. Hier bestellt und gleich einen Vorrat angelegt. Bestellung hat Top funktioniert. ebay.com/p/2-X-OSRAM-Fog-Break…ht-Lamp-Bulbs/13017007032 “ Die gleichen habe ich auch. Schauen schön gelb aus.

  • 100.000 km im Twingo

    rogger2 - - Testberichte

    Beitrag

    „Kein Verschleiß am Motor feststellbar“ Nicht schlecht nach 100.000km! Werde wohl selbst diese Marke nie knacken, da er nach Ende der 5 jährigen Garantie mit dann wahrscheinlich 70tkm lieber wieder in Zahlung geht. Traue dem Auto nicht so ganz... Vielleicht ja zu unrecht?!?

  • Erster TÜV/ Dritte Wartung

    rogger2 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    3. Wartung mit TÜV/AU bei nun 40.000km für 448€ soweit ich es noch in Erinnerung habe. Günstig ist sicher anders...

  • Gibts hier ein Thread zu... S+ bei mir messbar minimal mehr Leistung als mit S.

  • Auspuff dröhnt

    rogger2 - - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Ich drücke die Daumen, dass Du nicht auf den Kosten sitzen bleibst. Bei mir war der Auspuff durchgegammelt, was beim Turbotausch auffiel. War in der Garantie und ich blieb auf 20 oder 30 Euro sitzen...

  • Update: Auto war zur 3. Wartung. Habe das Thema mit dem Zischen und Gluckern und der schlechten Kühlleistung bemängelt. Die Ursache war fehlendes Kältemittel. Dies wurde aufgefüllt und jetzt ist Ruhe und die Anlage wird endlich richtig kalt. Das Beste: Kosten wurden über die Garantieverlängerungen übernommen. Perfekt!

  • Lüftung macht Geräusche

    rogger2 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Klingt ein wenig so, als wäre ein Blatt am Lüfterrad. Ich meine sowas hier auch schon gelesen zu haben. Probier es mal über die Suche-Funktion.

  • ...meine wird ja garnicht wirklich kalt. Also bis da was einfriert ist Pflaumenpfingsten oder so ähnlich.

  • Danke für die Info! Das klingt beruhigend!

  • ...es ist eher ein Zischen, was so aller 1-2 Minuten kommt?!? Werde wohl im August zur 3. Wartung das Thema beim Freundlichen mal ansprechen und klären lassen. Wäre hier ein Fehler oder eine geminderte Funktionsfähigkeit von der Garantieverlängerungen abgedeckt? Ich kann nicht wirklich Infos darüber finden, wie bei der Verlängerung mit der Klimaanlage umgegangen wird? Mein Verständnis ist, dass auch ein Kühlmittelverlust nicht unter Verschleiß fällt...Allerdings ist das meine persönliche Auffas…

  • Leider zischt und faucht meine Klima jetzt auch, und die Kühlleistung ist nicht besonders gut. Weiß man den inzwischen mehr über das Phänomen?

  • Das Problem an Deinem Fall ist der Mix aus freier Werkstatt und Renault. Deswegen sträubt sich hier auch offensichtlich Renault Deutschland, wobei dies nicht rechtens ist. Dann gehe folgendermaßen vor: 1. Schreibe den kompletten Verlauf chronologisch auf und sende es an Renault Deutschland (incl. aller Wartungsnachweise) Aus dieser Aufstellung muss klar ersichtlich werden, dass das Problem schon vor Ablauf der Garantie vorgelegen hat, aber von der Vertragswerkstatt nicht erkannt wurde 2. Lass D…

  • Das klingt wirklich alles ziemlich durcheinander. Jeder schiebt die Schuld auf den Anderen. Meine Meinung: Rechtsanwalt! Hast Du keine Rechtsschutzversicherung? 2. Option aber sehr aufwändig ist alle an einen Tisch holen und Fakten auf den Tisch. Wenn die Vertragswerkstatt (ich gehe davon aus das es eine war?) falsches Öl eingefüllt hat und deswegen jetzt Renault Deutschland die Kulanz ablehnt, muss die Vertragswerkstatt für die entstehenden Kosten aufkommen. Ich persönlich befürchte aber, dass…

  • Letzen Reparaturversuch in der Werkstatt, danach Wandlung anstreben. Es hilft auch immer den Renault Kundendienst einzubeziehen!

  • @jela Du hast schon recht, aber die Wahrscheinlichkeit von Defekten aufgrund der Laufleistung steigt definitiv an. Was auch Fakt ist, dass Autos nicht mehr für die Ewigkeit gebaut werden. Hätte z.B. VW den Golf 3 weiter gebaut wären sie pleite gegangen, denn das Auto lief und lief. Jeder muss für sich entscheiden. Wer es kalkulierbar haben möchte, der nimmt nen neuen Wagen. Kostet sicher mehr auf den Lebenszyklus gesehen.

  • Ich glaube das beste ist Du schaust in die Genehmigung der Felgen, welche Reifen zugelassen sind. Dann wäre die nächste Anlaufstelle der TÜV bezüglich Abnahme. ELIA hat z.B. eine Genehmigung/Zulassung für gleiche Reifengröße vorne und hinten...

  • Vorne 6J16 ET 50 (für Reifen 185/50R16) Hinten 7J16 ET 37 (für Reifen 205/45 R 16)

  • Zitat von ChrisC: „meiner ist bei 72tkm. Bis etwa 20 tkm war es ein alptraum... Danach supi! “ Auto beim Kunden gereift! Das sollte ja allen Hoffnung machen.

  • Sicher das die Felgen gleich sind? Die vorderen Felgen sind doch schmaler und haben eine andere ET?