Frage an die Besitzer eines eTwingos

  • das mit der THG-Quote kann man natürlich auch kritisch sehen. Tatsache ist, dass ich dem Angebot auch nicht widerstehen konnte. 354 € geschenktes Geld ist ja auch nicht schlecht.


    Gruß


    Rudolf

    We are not all in the same boat. We are all in the same storm.

  • Ist das so eine übliche amerikanische Fake Nachricht mit alternativen Fakten, oder kann das einer bestätigen?

    Das kann bei Wallboxen mit externer Steuerung natürlich passieren. Hat die Wallbox keinen externen Datenkanal ist es mMn nicht möglich zwischen Duschen mit dem Durchlauferhitzer oder KFZ laden zu unterscheiden.

    Gruß vom Niederrhein


    Der PePe


    PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...

  • OT, hat nix mit T3e zu tun:


    Die Förderung KFW ist ja aktuell für Privatnutzer ausgelaufen.

    Ich habe bei meinen Stadtwerken angefragt, die sponsern eine Wallbox (natürlich nur wenn Liefervertrag Ökostrom besteht).

    Ich bezahle dann 250€ für eine 11kW Wallbox.


    Gebe meinen Firmenwagen im September ab, die Rente naht :-). Und dann kommt kein Verbrenner als Alltagsauto außer dem T3 ins Haus.

    Wenn der e Megane im März verfügbar ist könnte der interessant sein, aktuell ist ein anderer der Favorit:)

    Gruß vom Niederrhein


    Der PePe


    PS: sorry für das OT aber es passte gerade so perfekt...